Abwasser­aufbereitung

Auf Schiffen werden Membran- oder biologische Verfahren zur Abwasser­aufbereitung eingesetzt. Hier ist eine Pegel­messung nötig, um einem Überlauf vorzubeugen. Zudem werden pH-Wert und Leitfähigkeit überwacht, um die Wasser­qualität vor und nach der Wasser­aufbereitung zu prüfen. Mit JUMO können Sie den gesamten Prozess der Abwasser­aufbereitung messen, regeln und aufzeichnen.

Unsere Produktempfehlungen für Ihre Lösung

Messen, Regeln und Registrieren

Effektive Abwasser­aufbereitung mit JUMO

Mit Pegel­sonden, Leitfähigkeits- und pH-Sensoren sowie der zentralen Einheit JUMO AQUIS touch P bietet JUMO ein komplettes Mess-, Regel- und Steuerungs­system für die Abwasser­aufbereitung. Über die integrierte Registrier­funktion werden die Mess­werte aufgezeichnet, so dass die Abwasser­aufbereitung kontrolliert, optimiert und dokumentiert werden kann. Selbst­verständlich liegen für die verwendete Mess- und Regel­technik Zulassungen für die Schiff­fahrt vor.

Effektive Abwasser­aufbereitung mit JUMO

Mit Pegel­sonden, Leitfähigkeits- und pH-Sensoren sowie der zentralen Einheit JUMO AQUIS touch P bietet JUMO ein komplettes Mess-, Regel- und Steuerungs­system für die Abwasser­aufbereitung. Über die integrierte Registrier­funktion werden die Mess­werte aufgezeichnet, so dass die Abwasser­aufbereitung kontrolliert, optimiert und dokumentiert werden kann. Selbst­verständlich liegen für die verwendete Mess- und Regel­technik Zulassungen für die Schiff­fahrt vor.