Regionale Verantwortung

Wir unterstützen die Region und ihre Menschen

Als regionales Unternehmen fühlen wir uns mit unserer Heimat stark verbunden, denn der Name JUMO und die geschäftsführenden Gesellschafter Bernhard und Michael Juchheim sind fest mit der Region Fulda verwurzelt. Für uns ist es Ehrensache für unsere Region einzusetzen. Wir fördern gezielt regionale soziale Einrichtungen, Kulturprojekte oder Sportvereine. Die Kinder- und Jugendarbeit nimmt dabei einen besonders hohen Stellenwert ein. Gute Ideen sind uns hier stets willkommen.

Soziales Miteinander leben

Nicht nur die Mitarbeiter untereinander pflegen ein sehr freundschaftliches Verhältnis und leben die Werte für ein soziales Miteinander. Dieses soziale Miteinander möchten wir auch weitergeben. So organisieren JUMO-Auszubildende beispielsweise regelmäßig Projekte mit sozialen Einrichtungen, wie zum Beispiel der Fuldaer Tafel oder den Caritas Werkstätten. Ziel ist es, soziale Werte wie Verantwortung, Zivilcourage und soziales Engagement zu stärken.

Wirtschaft fördern – Arbeitsplätze sichern

Die geschäftsführenden Gesellschafter Bernhard und Michael Juchheim stehen mit ihren Namen für das Unternehmen JUMO. Sie setzen sich seit Jahrzenten für die regionale Wirtschaft und wirtschaftliches Wachstum ein und sichern somit Arbeitsplätze in der Region. Fulda hat sich in den letzten Jahre zu einem "Paradies für Arbeitnehmer" entwickelt, denn hier herrscht ein ausgewogener Mix aus:

  • sicheren Arbeitsplätzen

  • hoher Lebensqualität 

  • vergleichsweise günstigen Preisen

Guter Arbeitgeber und starker Partner

JUMO ist in der Region dafür bekannt, ein guter und solider Arbeitgeber zu sein. Darüber hinaus zeichnen wir uns durch unser überdurchschnittliches Engagement für Auszubildende aus. Erfahren Sie mehr über Karrierechancen und die Ausbildung bei JUMO sowie die Projekte, die JUMO fördert:

JUMO unterstützt:

  • Projekte insbesondere im Bereich „Jugend-Bildung-Zukunft“

  • Projekte mit Modellcharakter für die Kinder- und Jugendarbeit (im Regelfalls bis 18 Jahren)

  • nachhaltige Projekte mit einem Förderzeitraum von bis zu 3 Jahren

  • besonders innovative Projekte

Haben Sie noch Fragen?


Michael Brosig
Michael Brosig - Pressesprecher 0049 661 6003 238 Michael.Brosig@JUMO.net 0049 661 6003 238