Warnung

Warnung

Ungültige Konfiguration gefunden. Wenden Sie sich an Ihren Administrator.

 

Antrag auf Sonderfreigabe

Pdf-Dokument

Download

Allgemeine Einkaufsbedingungen

Pdf-Dokument

Download
Einkauf

JUMO-Lieferantenportal

Willkommen im Lieferantenportal von JUMO. Als international tätiges Unternehmen stehen die Wettbewerbsfähigkeit unserer Produkte sowie die Anforderungen unserer Kunden im Fokus unseres Denken und Handelns. Die hohen Qualitätsmaßstäbe, die wir uns selbst setzten, erwarten wir auch von unseren Lieferanten. Sie möchten JUMO bei der Weiterentwicklung unterstützen und haben Interesse an einer langfristigen, partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Synergieeffekten? Dann finden Sie in unserem Lieferantenportal alle Informationen, die für Sie als potentieller Lieferant wichtig sind.

Die Zusammenarbeit mit JUMO

Als international tätiger Innovationsträger und Marktführer im Bereich der industriellen Mess- und Regeltechnik sind wir immer auf der Suche nach starken und zuverlässigen Partnern, welche Mehrwertlösungen für unser Unternehmen bieten.

JUMO besitzt Niederlassungen auf allen Kontinenten und konnte sich durch stetiges Wachstum und Globalisierung erfolgreich am Weltmarkt etablieren.

Das Einkaufsvolumen liegt auf interessantem Niveau und ist konstant steigend. Resultierend aus der Fokussierung auf den industriellen Sektor zeichnen sich unsere Produkte in der Regel durch eine sehr lange Laufzeit aus.

Somit bieten wir Zulieferern eine langfristige, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit exzellenten Wachstumsperspektiven, wie Lieferantenentwicklung und starke Integration in unsere Produktentwicklung.

Unter dem Punkt „Unsere Bedarfsübersicht“ finden Sie unten eine detaillierte Übersicht über die von uns benötigten Warengruppen.



Informationen für Lieferanten

Broschüre als Pdf

Download

Allgemeine Einkaufsbedingungen

Pdf-Dokument

Download

Antrag auf Sonderfreigabe

Pdf-Dokument

Download

Steffen Hoßfeld ist als Leiter "Finanzen" auch für die Einkaufstrategie verantwortlich.

Unsere Anforderungen

Unsere Kunden erwarten von uns die Erfüllung höchster Qualitätsstandards und zudem ein hohes Maß an Flexibilität über den gesamten Produktlebenszyklus. Um diese Anforderungen zu erfüllen und unsere Marktposition zu unterstreichen, stellen wir im Gegenzug höchste Anforderungen an die Versorgungskette.
Wir erwarten Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit, um unsere Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und gemeinsam mit Ihnen JUMO weiterzuentwickeln.

Des Weiteren stellen wir folgende Anforderungen:

  • Sehr hohe Wettbewerbsfähigkeit bezüglich Preis, Qualität und Liefertermintreue
  • Bereitschaft zur Kostenoptimierung
  • Bonusregelung beim Erreichen miteinander abgestimmter Umsatzziele
  • Absicherung der Lieferkette durch individuelle Logistikkonzepte
  • Anerkennung des Null-Fehler-Prinzips
  • EDV-basierender Datenaustausch, dessen Schnittstelle durch JUMO spezifiziert wird
  • Kompetenter Support und innovative Produkte
  • Strikte Einhaltung der umweltrechtlichen Auflagen, wie REACh und RoHS
  • Einhaltung des Stands der Technik in den Bereichen Energieverbrauch und -effizienz sowie des Umweltmanagements

Unsere Bedarfsübersicht

Das JUMO-Lieferantenportal gibt Ihnen einen Überblick zu den benötigten Warengruppen. Wir sind ständig auf der Suche nach innovativen Lösungen für unsere Produkte.


Zuverlässigkeit über eine lange Lebensdauer ist essentiell für JUMO-Produkte

Obsoleszenz-Management

Die Produktverfügbarkeit von Halbleitern ist in der Regel wesentlich kürzer als der Produktlebenszyklus der elektronischen Baugruppe. Als Folge dessen sind elektronische Komponenten teilweise nicht mehr verfügbar, um ein Produkt oder System aufrecht zu erhalten.

Hersteller elektrischer Systeme müssen sich diesen Herausforderungen stellen. Ein Schritt um diese Herausforderungen zu lösen stellt ein strategisches Obsoleszenz-Management dar. Mit Hilfe dieser Art des Risikomanagements wird diesen Anforderungen entgegengewirkt. Wir unterscheiden zwischen strategischem, pro- und reaktivem Obsoleszenz-Management.

Unser Obsoleszenz-Management umfasst eine kontinuierliche Überwachung der Baugruppen

Risikomanagement

Die Sicherheit der Supply-Chain steht im Fokus des strategischen Einkaufs. Aus diesem Grund wurde bei JUMO ein pro- und reaktives Risikomanagementsystem implementiert, das langfristig die Eintrittswahrscheinlichkeit von Risiken minimieren soll.

Durch reaktive Strategien werden die Auswirkungen so gering wie möglich gehalten. Im Rahmen wissenschaftlicher Ausarbeitungen wurden Konzepte entwickelt, welche die u.a. komplette Vorlieferkette unserer Hersteller analysieren. Wir arbeiten eng mit diesen strategischen Partnern zusammen. Die Qualifizierung erfolgt gezielt entsprechend unseren Anforderungen.


Verbinden Sie sich als Lieferant mit JUMO

Die Lieferantenqualifizierung

Die Qualifizierung wird in einem 2-stufigen Bewerbungssystem durchgeführt. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Aufnahme in unseren Lieferantenstamm ausschließlich über unsere Plattform gesteuert werden kann.

Wir versichern Ihnen die vertrauliche Behandlung Ihrer Daten sowie eine schnellstmögliche Bearbeitung.

Stufe 1

Füllen sie unser Lieferantenformular aus.

Stufe 2

Bei Interesse an einer Zusammenarbeit lassen wir Ihnen einen ausführlichen, produktgruppenspezifischen Qualifizierungsbogen zukommen. Hierbei bilden detaillierte Kenndaten sowie ein Benchmark-Prozess die Bewertungsgrundlage.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.