Sedimentation

Die durch Flockung gebildeten Fest- und Trübstoffe können durch Sedimentation abgetrennt werden. Die Wasserqualität wird dabei über Leitfähigkeit und pH- Wert überwacht. Wenn der pH-Wert für die Flockung von organischen oder anorganischen Stoffen optimiert wird, wird dieser nach der Flockenabtrennung und vor der Filtration wieder angepasst.

Unsere Produktempfehlungen für Ihre Lösung

Flüssigkeitsanalyse für reines Trinkwasser

JUMO überwacht die Wasserqualität bei der Sedimentation

Damit sich bestimmte organische bzw. anorganische Stoffe lösen, wird mit Flockungsmitteln gearbeitet und der ph-Wert angepasst. In der Sedimentation setzen sich diese als Schlamm ab. JUMO bietet die Lösungen zur Messung- und Steuerung des pH-Werts und der Leitfähigkeit, damit die Sedimentation effektiv abläuft und die Wassereigenschaften für die Filtration hergestellt werden.

JUMO überwacht die Wasserqualität bei der Sedimentation

Damit sich bestimmte organische bzw. anorganische Stoffe lösen, wird mit Flockungsmitteln gearbeitet und der ph-Wert angepasst. In der Sedimentation setzen sich diese als Schlamm ab. JUMO bietet die Lösungen zur Messung- und Steuerung des pH-Werts und der Leitfähigkeit, damit die Sedimentation effektiv abläuft und die Wassereigenschaften für die Filtration hergestellt werden.

Ihr Ansprechpartner


Matthias Kremer, JUMO Branchenmanager Wasser und Abwasser

Branchenmanager Wasser und Abwasser

Matthias Kremer 0049 661 6003 402 Matthias.Kremer@jumo.net 0049 661 6003 402