Temperaturmessung im Radsatzgetriebe

Temperaturmessung

Im Radsatzlager ist die Temperaturüberwachung essentiell für den Betrieb des Getriebes und damit für die Sicherheit des Zuges. Die Wärmeentwicklung durch die enormen Belastungen an den Lagern und Zahnflanken der Getriebe wird durch die Schmierung mit Öl reguliert.

Unsere Komponenten

Wir sorgen für Sicherheit auf den Schienen

Unsere Lösung zur Temperatur­messung

Die Messung der Lagertemperatur erfolgt durch einen speziell für diese anspruchsvolle Messaufgabe entwickelten und qualifizierten Temperatur­fühler. Das zum Patent angemeldete JUMO Radsatz-Widerstands­thermometer hält den hohen Belastungen im Radsatz­getriebe stand und misst zuverlässig. Deshalb besitzt es die entsprechenden Zulassungen für die Bahntechnik.

Unsere Lösung zur Temperatur­messung

Die Messung der Lagertemperatur erfolgt durch einen speziell für diese anspruchsvolle Messaufgabe entwickelten und qualifizierten Temperatur­fühler. Das zum Patent angemeldete JUMO Radsatz-Widerstands­thermometer hält den hohen Belastungen im Radsatz­getriebe stand und misst zuverlässig. Deshalb besitzt es die entsprechenden Zulassungen für die Bahntechnik.