Unternehmensinformation 17.07.2015

Schulklasse aus Mauritius zu Gast bei JUMO

Großes Interesse an technischen Berufen

11 Schülerinnen des „Loreto College of Rose Hill" aus Mauritius haben vor wenigen Tagen die Fuldaer JUMO GmbH & Co. KG besucht. Sie erhielten einen umfassenden Einblick in die Produkt- und Berufsvielfalt des Mess- und Regeltechnikherstellers. Die Schülerinnen halten sich im Rahmen eines Austauschprogramms mit der Marienschule in Fulda auf.

„JUMO Produkte sorgen rund um den Globus für sauberes Trinkwasser, leckere Schokolade oder haltbare Milch." So beschrieb Michael Brosig, Pressereferent bei JUMO, im Rahmen einer Firmenpräsentation die große Produktvielfalt des Unternehmens. Mit rund 2.200 Mitarbeitern weltweit und 1.300 am Standort Fulda ist JUMO einer der größten und wichtigsten Arbeitgeber der Region.

Neben der Firmengeschichte und den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von JUMO-Geräten stand auch das Thema „Frauen in technischen Berufen" auf der Tagesordnung. Produktmanagerin Ulrike Storm gab den jungen Besucherinnen interessante Einblicke in ihren beruflichen Werdegang und ihre abwechslungsreiche Tätigkeit.

Bei der anschließenden Betriebsbesichtigung zeigten sich die Schülerinnen beeindruckt vom hohen technischen Produktionsstandard und der Größe des Unternehmens.

Pressemeldung

117 Kb, Deutsch, 17.07.2015

Herunterladen

Haben Sie noch Fragen?


Pressesprecher

Michael Brosig +49 661 6003-9293 +49 661 6003-9293