Temperaturmessung im Durchlaufofen

Temperaturmessung

Um die unterschiedlichen Temperaturen im Durchlaufofen zu erhalten, muss diese permanent gemessen werden. An verschiedenen Messpunkten werden JUMO Einsteckthermoelemente platziert, die für hohe Temperaturen bis 1600 °C ausgelegt sind und für die zuverlässige Temperaturmessung sorgen.

Prozessdaten
Temperatur 1600 °C

Unsere Komponenten für die Temperaturmessung

Einsteckthermoelemente

mit Anschlusskopf Form A Grundtyp: 901110

Temperaturmessung über den gesamten Prozess

Einsteck­thermoelemente für permanente Messung

Industrieöfen verlangen hochwertige Thermoelemente, da sie hohe Temperaturen bis 1600 °C messen müssen. JUMO ermöglicht die zuverlässige Temperaturmessung in den verschiedenen Zonen des Durchlaufofens mit Einsteckthermoelementen an den entscheidenden Messstellen. So können die optimalen Temperaturen im Prozess gewährleistet werden.

Einsteck­thermoelemente für permanente Messung

Industrieöfen verlangen hochwertige Thermoelemente, da sie hohe Temperaturen bis 1600 °C messen müssen. JUMO ermöglicht die zuverlässige Temperaturmessung in den verschiedenen Zonen des Durchlaufofens mit Einsteckthermoelementen an den entscheidenden Messstellen. So können die optimalen Temperaturen im Prozess gewährleistet werden.

Ihr Ansprechpartner


Christoph Bollgen, JUMO Branchenmanager Industrieofenbau

Branchenmanager Industrieofenbau

Christoph Bollgen +49 661 6003 9377 christoph.bollgen@jumo.net +49 661 6003 9377