nach DIN 43710 und DIN EN 60584 mit Standard-Flachstecker

Mantelthermoelemente

Mantelthermoelemente bestehen aus einer biegsamen dünnwandigen Mantelleitung, worin die Thermodrähte in gepresstem feuerfesten Magnesiumoxid eingebettet sind. Der gute Wärmeübergang zwischen Mantel und Thermopaar ermöglicht kurze Ansprechzeiten und hohe Messgenauigkeit.

901221_Mantel_Widerstandstherm_verkuerzt.tif.png

Allgemeine Technische Daten
Technisches Datenblatt

Nächste Schritte

Mantelthermoelemente

Mantelthermoelemente bestehen aus einer biegsamen dünnwandigen Mantelleitung, worin die Thermodrähte in gepresstem feuerfesten Magnesiumoxid eingebettet sind. Der gute Wärmeübergang zwischen Mantel und Thermopaar ermöglicht kurze Ansprechzeiten und hohe Messgenauigkeit.

Mantelthermoelemente

Mantelthermoelemente bestehen aus einer biegsamen dünnwandigen Mantelleitung, worin die Thermodrähte in gepresstem feuerfesten Magnesiumoxid eingebettet sind. Der gute Wärmeübergang zwischen Mantel und Thermopaar ermöglicht kurze Ansprechzeiten und hohe Messgenauigkeit.

Filtern nach Dokumentart

Keine zugehörigen Dokumente gefunden.

Suchen Sie Unterstützung?

Anfragen / Angebote

Wir stehen Ihnen bei Ihrem Projekt zur Seite und erstellen Ihnen ein auf Sie persönlich zugeschnittenes Angebot, das auf Ihre Bedürfnisse eingeht.

Team Sales

+49 661 6003-724

Jetzt Angebot anfordern!

Kundendienst und Reparaturservice

Wir nehmen uns Ihren Problemen an und finden Lösungen für Sie. Auch für Inbetriebnahme, Wartung und Kalibrierung sind wir Ihr Ansprechpartner.

Team Service

+49 661 6003-729

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Dazu passende Produkte

1 / 3