Füllstandmessung mittels Pegelsonde und Anzeigegerät/Regler

Füllstandmessung

Für die optimale Fördermenge und Auslastung der Pumpen wird im Trinkwasser­brunnen der Füllstand gemessen. Mit Pegelsonden und Anzeigern/Reglern von JUMO ist der Füllstand immer unter Kontrolle.

Unsere Lösung für die Füllstandsmessung

JUMO dTRANS AS 02

Kompakte Mehrkanalmessumformer und -regler für Einheitssignale Grundtyp: 202553

Zuverlässige Füllstandsmessung

Dank JUMO immer ausreichend Wasser im Brunnen

Für die Füllstandmessung im Brunnen bietet JUMO Pegelsonden in Kombination mit Anzeigegerät bzw. Regler an. Hier misst die JUMO MAERA S28 Pegelsonde vom Typ 404392 den Füllstand zuverlässig und gibt ein entsprechendes Signal an den JUMO dTRANS AS 02 weiter. Der Regler bzw. Anzeiger für Einheitssignale zeigt den entsprechenden Wert an und kann ggf. Pumpen ansteuern.

Dank JUMO immer ausreichend Wasser im Brunnen

Für die Füllstandmessung im Brunnen bietet JUMO Pegelsonden in Kombination mit Anzeigegerät bzw. Regler an. Hier misst die JUMO MAERA S28 Pegelsonde vom Typ 404392 den Füllstand zuverlässig und gibt ein entsprechendes Signal an den JUMO dTRANS AS 02 weiter. Der Regler bzw. Anzeiger für Einheitssignale zeigt den entsprechenden Wert an und kann ggf. Pumpen ansteuern.

Ihr Ansprechpartner


Matthias Kremer, JUMO Branchenmanager Wasser und Abwasser

Branchenmanager Wasser und Abwasser

Matthias Kremer 0049 661 6003 402 Matthias.Kremer@jumo.net 0049 661 6003 402