Brunnen

Trinkwasser wird unter anderem aus dem Grundwasser gewonnen. Um eine zuverlässige Überwachung des Trinkwassers zu gewährleisten, werden verschiedene Parameter gemessen und überwacht. Einer der wichtigsten Parameter ist der pH-Wert.

Unsere Produktempfehlungen für Ihre Lösung

JUMO sorgt für gutes Trinkwasser

Füllstand- und pH-Messung im Grundwasserbrunnen

Bei der Trinkwassergewinnung aus Grundwasser muss der ph-Wert überprüft und ggf. reguliert werden, da er nicht unter 6,5 und nicht über 9,5 liegen darf. In unserer Lösung übernimmt eine pH-Einstabmesskette der JUMO tecLine zusammen mit dem Messumformer-/Regler JUMO AQUIS 500 pH diese Aufgabe. Außerdem kommt in Brunnen eine Pegelsonde, wie z.B. die JUMO MAERA S28, mit dem Anzeiger/Regler JUMO dTRANS AS 02 für die Füllstandsmessung zum Einsatz.

Füllstand- und pH-Messung im Grundwasserbrunnen

Bei der Trinkwassergewinnung aus Grundwasser muss der ph-Wert überprüft und ggf. reguliert werden, da er nicht unter 6,5 und nicht über 9,5 liegen darf. In unserer Lösung übernimmt eine pH-Einstabmesskette der JUMO tecLine zusammen mit dem Messumformer-/Regler JUMO AQUIS 500 pH diese Aufgabe. Außerdem kommt in Brunnen eine Pegelsonde, wie z.B. die JUMO MAERA S28, mit dem Anzeiger/Regler JUMO dTRANS AS 02 für die Füllstandsmessung zum Einsatz.

Ihr Ansprechpartner


Branchenmanager Wasser und Abwasser

Matthias Kremer +49 661 6003 402 matthias.kremer@jumo.net +49 661 6003 402