Temperaturmessung in Ballastwassertanks in der Schifffahrt

Temperaturmessung

Um Tiere und Mikro­organismen im Ballast­­wasser abzutöten werden neben Chlor physikalische Verfahren angewendet. Bei der thermischen Behandlung werden die Organismen einer für sie töd­lichen Temperatur ausgesetzt. Für die Überwachung der Wasser­­temperatur kommen Temperatur­­fühler und Thermostate von JUMO zum Einsatz.

Unsere Komponenten für die Temperaturmessung

Die richtige Temperatur im Ballastwassertank

Setzen Sie thermische Verfahren mit Hilfe von JUMO um

Für die thermische Behandlung von Ballast­wasser werden üblicher­weise 3 Verfahren angewendet: Misch­vorwärmung bei gleichzeitigem Spülen des Ballastwassertanks, die Erwärmung des Ballast­wassers in den Tanks oder die Erwärmung bei der Aufnahme oder Abgabe. Egal welches Verfahren Sie einsetzen möchten, JUMO sorgt für die zuverlässige Messung und Regelung der Wassertemperatur. Mit Temperaturfühlern und Thermostaten inklusive Zulassungen für den Schiffbau sind Sie auf der sicheren Seite.

Setzen Sie thermische Verfahren mit Hilfe von JUMO um

Für die thermische Behandlung von Ballast­wasser werden üblicher­weise 3 Verfahren angewendet: Misch­vorwärmung bei gleichzeitigem Spülen des Ballastwassertanks, die Erwärmung des Ballast­wassers in den Tanks oder die Erwärmung bei der Aufnahme oder Abgabe. Egal welches Verfahren Sie einsetzen möchten, JUMO sorgt für die zuverlässige Messung und Regelung der Wassertemperatur. Mit Temperaturfühlern und Thermostaten inklusive Zulassungen für den Schiffbau sind Sie auf der sicheren Seite.