Heizanlage an Bord eines Schiffes

Füllstands­messung

In Heizungs- und Klima­anlagen kommen Flüssigkeiten – meist Wasser – zur Wärme- oder Kälte­übertragung zum Einsatz. Der Füllstand der Anlage muss permanent überwacht werden, damit sich immer genug Flüssigkeit im System befindet und bei Bedarf nicht zu viel nachgefüllt wird. Hier kommt ein zuverlässiger Schwimm­schalter mit Bezugs­gefäß zum Einsatz.

Unsere Lösung für die Füllstandsmessung

Zuverlässige Füllstandsmessung mit JUMO NESOS

Immer ausreichend Flüssig­keit im System

Für die Füllstands­überwachung in Heizungs- und Klima­anlagen auf Schiffen bietet der Schwimm­schalter JUMO NESOS R03 LS nicht nur die entsprechende Zulassung der DNV GL, sondern dank Bezugs­gefäß auch eine flexible Montage sowie einen wartungs­freien Geräte­aufbau. So ist sicher­gestellt, dass sich immer ausreichend Flüssig­keit im System befindet.

Immer ausreichend Flüssig­keit im System

Für die Füllstands­überwachung in Heizungs- und Klima­anlagen auf Schiffen bietet der Schwimm­schalter JUMO NESOS R03 LS nicht nur die entsprechende Zulassung der DNV GL, sondern dank Bezugs­gefäß auch eine flexible Montage sowie einen wartungs­freien Geräte­aufbau. So ist sicher­gestellt, dass sich immer ausreichend Flüssig­keit im System befindet.