Drucküberwachung bei der Wasserversorgung

Drucküberwachung

Moderne Schienenfahrzeuge besitzen gegenüber der Umgebung abgeschlossene Toilettensysteme. In diesen druckdichten Systemen werden Abwasser und Fäkalien mittels Unterdruck in den Abwasserbehälter befördert. Für die zuverlässige Funktionsweise ist eine genauso verlässliche Druckmessung unerlässlich.

Unsere Komponenten zur Drucküberwachung

JUMO MIDAS S06

OEM-Druckmessumformer-Low-Pressure Grundtyp: 401011

Druckmessung in der Abwasserentsorgung

Saubere Lösung mit Unterdruck

Um den reibungslosen Spülvorgang im druckdichten Toilettensystem sicherzustellen, wird der Betriebsdruck der Anlage in der Luftdruckversorgungsleitung gemessen. Auch der Unter- bzw. Überdruck im Zwischenbehälter wird während des Spülzyklus überwacht. Hier kommt der JUMO MIDAS S06 Druckmessumformer zum Einsatz.

Saubere Lösung mit Unterdruck

Um den reibungslosen Spülvorgang im druckdichten Toilettensystem sicherzustellen, wird der Betriebsdruck der Anlage in der Luftdruckversorgungsleitung gemessen. Auch der Unter- bzw. Überdruck im Zwischenbehälter wird während des Spülzyklus überwacht. Hier kommt der JUMO MIDAS S06 Druckmessumformer zum Einsatz.