Radsatzgetriebe

Radsatzgetriebe übertragen die Antriebskraft auf den Treibradsatz. Die enormen Belastungen an den Lagern und Zahnflanken der Getriebe erzeugen Wärme und werden durch die Schmierung mit Öl handhabbar. Hier ist eine Temperaturüberwachung für den sicheren Betrieb des Getriebes aus Sicherheitsgründen unumgänglich.

Unsere Produktempfehlungen für Ihre Lösung

Große Belastung, hoher Anspruch

Vibrationsfestigkeit für mehr Sicherheit

Die Messung der Lagertemperatur erfolgt im Radsatzgetriebe unter extremen Bedigungen. Da die Temperatur die entscheidende Messgröße für die Funktion des Getriebes ist, steht sie auch direkt für die Sicherheit des Zuges. Daher hat JUMO ein Widerstands­thermometer entwickelt, dass den hohen Belastungen im Radsatzgetriebe standhält und absolut zuverlässig misst.

Vibrationsfestigkeit für mehr Sicherheit

Die Messung der Lagertemperatur erfolgt im Radsatzgetriebe unter extremen Bedigungen. Da die Temperatur die entscheidende Messgröße für die Funktion des Getriebes ist, steht sie auch direkt für die Sicherheit des Zuges. Daher hat JUMO ein Widerstands­thermometer entwickelt, dass den hohen Belastungen im Radsatzgetriebe standhält und absolut zuverlässig misst.