Von 80 auf 300 in 30 Jahren

Saubere Energie in großen Mengen

Die praktische Verwendung von Wasserstoff ist schon seit vielen Jahren erprobt – vom Raketenantrieb bis hin zur Wasserstoff-befeuerten Brennstoffzelle in Zügen, Bussen und Pkw's. Den weitaus größten Verbrauch von Wasserstoff findet man heutzutage aber nach wie vor als Rohstoff für die chemische Industrie und Petrochemie. Weltweit wurden in 2019 ca. 80 Mt Wasserstoff verwendet. Durch den zukünftigen Einsatz als sauberer Energieträger für die Energiewende wird der Verbrauch an Wasserstoff bis 2050 auf 300 Mt pro Jahr prognostiziert.

Wasserstoff ist das einfachste chemische Element mit einer hohen Verfügbarkeit

Prinzip der Wasserstoffherstellung

Power to Gas

Grüner Wasserstoff für sauberen Transport und saubere Wärme

Grüner Wasserstoff wird mit grünem Strom aus erneuerbaren Energiequellen in Elektrolyseuren gewonnen. Mit der Energie wird Wasser (H2O) in seine Bestandteile Wasserstoff (H2) und Sauerstoff (O2) gespalten. Der Wasserstoff kann anschließend auf unterschiedliche Weise gespeichert und in die verschiedenen Anwendungen gebracht werden. Mithilfe von Brennstoffzellen lassen sich z.B. LKW oder Schiffe CO2-frei betreiben. Mit Brennstoffzellen lassen sich aber auch kleine Blockheizkraftwerke zur Bereitstellung von Strom und Wärme in Wohnhäusern betreiben. Man kann Wasserstoff aber auch in das vorhandene Erdgasnetz beimischen, wo es dann gespeichert, transportiert und später z.B. in einem Industrieofen verbrannt wird. Unter Verwendung von CO2 aus der Luft oder Abgasen läßt sich Wasserstoff auch zu Methan (Erdgas) oder E-Fuels (Benzin) synthetisieren, wodurch fossile Energieträger auch in solchen Anwendungen ersetzt werden können, die nur schwer elektrisch oder mit Wasserstoff betrieben werden können.

Produkt-Highlights für den Elektrolyseur

JUMO dTRANS p20 Prozess-Druckmessumformer mit SIL/PL
  • hochgenaue Druckmessung
  • bis SIL 2
  • optional mit EX ia
Ex-Ausführung
JUMO tecLine CR Konduktiver Zwei-Elektroden-Leitfähigkeitssensor
  • Messbereich 0,05 µS/cm bis 1 mS/cm
  • Einsatztemperatur bis 135 °C (optional bis 200 °C)
  • große Auswahl an Prozessanschlüssen
JUMO Widerstandsthermometer und Thermoelemente in verschiedenen Ausführungen
  • zertifizierte SIL-Messkette
  • bis zu 40 verschiedene Temperatur­fühler
  • kurze Ansprechzeiten

Mit JUMO auf der sicheren Seite

Für die saubere Energiewelt rund um das Medium Wasserstoff werden viele anspruchsvolle Systeme entwickelt. Das fängt bei Elektrolyseuren an, und geht über Speicher und Transportsysteme bis hin zu Brennstoffzellen und Syntheseanlagen. Eine Gemeinsamkeit haben alle diese Systeme: Damit sie sicher und stabil betrieben werden können, sind moderne Sensoren zur Überwachung und Messung von Druck, Temperatur, Füllstand und Leitfähigkeit erforderlich. JUMO verfügt seit über 70 Jahren über große Erfahrung auf diesem Gebiet, die wir gerne mit Ihnen teilen.

Erfahren sie mehr über unsere Lösungen

Dies ist ein Pflichtfeld.
Dies ist ein Pflichtfeld. [required]; Bitte in diesem Feld nur die Zeichen "a-z" oder "A-Z" eingeben. [Eingabe von Ziffern]; Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen ein.[nur 1 Zeichen eingegeben]
Dies ist ein Pflichtfeld. [required]; Bitte in diesem Feld nur die Zeichen "a-z" oder "A-Z" eingeben. [Eingabe von Ziffern]; Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen ein. [nur 1 Zeichen eingegeben]

Mit Ihrer Anfrage stellen Sie uns eine Aufgabe, die wir zu Ihrer Zufriedenheit erfüllen möchten. Die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden gespeichert. Um Ihre Anfrage zufriedenstellend zu bearbeiten, ist es notwendig alle vorhandenen Felder auszufüllen (nur die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder). Wir nutzen Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage im Rahmen des Geschäftsprozesses. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Insbesondere geben wir keine Daten an Dritte weiter. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt uns vorbehalten.

Gesprächstermin vereinbaren

Thomas Reus

Branchenmanager Erneuerbare Energien

Telefon:

0661 6003 336 Jetzt Gesprächstermin vereinbaren