Leitfähigkeitsmessung

Konzentrationsmessung

Damit die CIP-Reinigung schnell und zuverlässig vonstattengeht muss die Konzentration der Reinigungsmittel überwacht werden. Dies geschieht durch die Messung des Leitfähigkeit­werts mit einer induktiven Sonde.

Empfohlene Lösung zur Leitfähigkeitsmessung

JUMO CTI-750

Induktiver Leitfähigkeitsmessumformer mit Schaltkontakten Grundtyp: 202756

JUMO AQUIS touch S

Modulares Mehrkanalmessgerät (Flüssigkeitsanalyse) Grundtyp: 202581

JUMO tecLine Ci

Hygienischer Leitfähigkeitssensor Grundtyp: 202941

Konzentration unter Kontrolle

Unsere Lösung für die Leitfähigkeits­messung

Der JUMO CTI-750 unterstützt die CIP-Reinigung durch die genaue Messung der Leitfähigkeit. Basierend auf den Messwerten kann er die Konzentration Ihrer Reinigungsmittel optimal steuern und sorgt für einen reibungslosen Ablauf. Eine umfassende Alternative über die Konzentrations­überwachung hinaus stellt der Mehrkanalregler ­JUMO AQUIS touch S dar, z. B. in Verbindung mit dem JUMO tecLine Ci Leit­fähig­keits­sensor.

Unsere Lösung für die Leitfähigkeits­messung

Der JUMO CTI-750 unterstützt die CIP-Reinigung durch die genaue Messung der Leitfähigkeit. Basierend auf den Messwerten kann er die Konzentration Ihrer Reinigungsmittel optimal steuern und sorgt für einen reibungslosen Ablauf. Eine umfassende Alternative über die Konzentrations­überwachung hinaus stellt der Mehrkanalregler ­JUMO AQUIS touch S dar, z. B. in Verbindung mit dem JUMO tecLine Ci Leit­fähig­keits­sensor.

Ihr Ansprechpartner


Martin Eppinger, JUMO Branchenmanager Lebensmittel und Getränke

Branchenmanager Lebensmittel und Getränke

Martin Eppinger 0049 661 6003 2464 Martin.Eppinger@jumo.net 0049 661 6003 2464