Fernwärmeübergabestation und Hausanschluss

Temperaturmessung

Die Temperaturmessung ist das entscheidende Kriterium für Wärme- und Kältezähler, die für die Erfassung von Energiekosten am Hausanschluss eingesetzt werden. Durch ein spezielles Verfahren gepaart, erfassen die Widerstands­thermometer feinste Temperatur­unterschiede. Zugleich erfüllen sie die normativen Anforderungen, die sich z. B. aus der europäischen Messgeräterichtline oder nationalen Regulierungen ergeben.

Unsere Lösung für die Temperaturmessung

JUMO HEATtemp

Einschraubwiderstandsthermometer für Wärmezähler mit Anschlussleitung für den Direkteinbau (Typ DS/DL) Grundtyp: 902428

JUMO HEATtemp

Einsteckwiderstandsthermometer für Wärmezähler mit Anschlussleitung für Tauchhülsen (Typ PS/PL) Grundtyp: 902438

JUMO HEATtemp

Einschraubwiderstandsthermometer für kombinierte Kälte- und Wärmezähler für den Direkteinbau (Typ DS/DL) Grundtyp: 902455

JUMO HEATtemp

Einsteckwiderstandsthermometer für kombinierte Kälte- und Wärmezähler mit Anschlussleitung für Tauchhülsen (Typ PS/PL) Grundtyp: 902465

Für die optimale Differenzmessung abgestimmt

Wärme- und Kältezähler mit hochwertigen Fühlerpaaren

Für Wärme- und Kältezähler durchlaufen die Widerstands­thermometer bei JUMO ein spezielles Verfahren. Denn erst durch die perfekte Abstimmung aufeinander können die Fühlerpaare der JUMO HEATtemp Serie feine Temperatur­differenzen messen. Diese Messung bildet schließlich die Grundlage für eine Berechnung der Energie­kosten und muss daher strengen Anforderungen standhalten.

Wärme- und Kältezähler mit hochwertigen Fühlerpaaren

Für Wärme- und Kältezähler durchlaufen die Widerstands­thermometer bei JUMO ein spezielles Verfahren. Denn erst durch die perfekte Abstimmung aufeinander können die Fühlerpaare der JUMO HEATtemp Serie feine Temperatur­differenzen messen. Diese Messung bildet schließlich die Grundlage für eine Berechnung der Energie­kosten und muss daher strengen Anforderungen standhalten.