27.-28. Januar 2021

JUMO Xperience Days 2021

Spannende Vorträge im Livestream


Bei den JUMO Xperience Days 2021 erwartet Sie eine Reihe von informativen Vorträgen sowie ein Interview und ein Workshop. Erfahren Sie mehr über aktuelle Themen und Trends und erhalten Sie Einblicke in inspirierende Anwendungen. Im Bereich Funktionale Sicherheit erwarten Sie z. B. praxisnahe Informationen zur Füllstands- und Temperaturmessung in SIL- und Ex-Anwendungen sowie ein Praxisbeispiel für zertifizierte Zündquellenüberwachung in explosionsgefährdeten Bereichen.


Aus der Praxis

Freuen Sie sich auf inspirierende Applikationen aus der Praxis! Wir stellen Ihnen intelligente und wartungsarme Messtechnik zur Sauerstoffkontrolle in der Wasser- und Abwassertechnik (Fischzucht- und Kläranlagen) vor und erklären wie Sensorik, Automatisierung und Visualisierung für die optimale Weinlagerung eingesetzt werden. Zudem lernen Sie die exakte und effiziente Regelungstechnik für einen Motorenprüfstand im Rennsport kennen. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit der Anlagensteuerung und der Druckmessung in CIP- und SIP-Prozessen.


Aktuelle Themen und Trends

Selbstverständlich möchten wir auch aktuelle Themen und Megatrends mit Ihnen diskutieren. So teilen wir unser Wissen zu den wichtigsten Änderungen zur 4. Edition der CQI-9-Richtlinie und Sie diese erfolgreich anwenden können. Außerdem möchten wir Sie über innovative Lösungen für Temperaturfühler für Wärme- und Kältezähler informieren und laden zu einem Workshop über neue Technologien, normative Anforderungen und Neuigkeiten in dieser Branche. Außerdem wollen wir Megatrends thematisieren: Wasserstoff und die Instrumentierung für den Energieträger der Zukunft sowie das alles beherrschende Thema Digitalisierung.  


IIOT-Kommunikation

In unserem Highlevel-Interview sprechen JUMO-Geschäftsführer Dimitrios Charisiadis und Gunther Koschnik, Geschäftsführer des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI) über eine der größten Herausforderungen der Branche: „Entwicklung der IIoT-Kommunikation und wie Automatisierungshersteller reagieren können.“ Passend dazu gehen weitere Vorträge auf IIoT ein. Neben der digitalisierten Wasseraufbereitung mit vernetzten Sensoren stellen wir eine PLC-2-Cloud-Lösung zur Überwachung von Messdaten vor und präsentieren eine transparente Prozess- und Überwachungssteuerung mit einer webbasierten SCADA-Software.

JUMO-Geschäftsführer Dimitrios Charisiadis im Gespräch

JUMO-Geschäftsführer Dimitrios Charisiadis wird mit ZVEI-Geschäftsführer Gunther Koschnik über das Thema "Entwicklung der IIoT-Kommunikation und wie Automatisierungshersteller reagieren können" sprechen

Lobby virtuelle Messe

Besuchen Sie unsere virtuellen Messestände und tauschen Sie sich mit uns sowie anderen Messebesuchern aus.

Virtuelle Messestände und Konferenzräume

Besuchen Sie unsere virtuellen Messestände und lernen Sie unsere neuen Produkte kennen. Es erwarten Sie ein neuer Präzisions­druckmessumformer, ein horizontal ausgerichteter Schwimmerschalter, ein Ex-i Trennschaltverstärker sowie neue Module für das Automatisierungssystem JUMO variTRON. Wir freuen uns besonders innvoative IoT-Lösungen vorzustellen: JUMO Cloud und die darauf basierende JUMO smartWARE SCADA.

Entdecken Sie zudem branchenspezifische Lösungen und treten Sie mit den jeweiligen Experten in Kontakt. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen! Apropos Austausch, an der Wonder-Networking-Bar können Sie sich auch mit anderen Messeteilnehmern verbinden und austauschen. Für Journalisten haben wir ein virtuelles Pressecenter eingerichtet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Kontaktieren Sie uns!


Messeorganisation

Sabine Häcker +49 661 6003-2865 Sabine.Haecker@JUMO.net +49 661 6003-2865