Weitere Komponenten für das Mess-, Regel- und Automatisierungs­system JUMO mTRON T

Routermodul für JUMO mTRON T

Typenblatt 705040
  • Unterstützung dezentraler Modulanordnung
  • Einspeisung der Betriebsspannung
  • schnelle Verdrahtung
Multifunktions­panel 840 für JUMO mTRON T Typenblatt 705060
  • integrierter Webserver
  • 8,4" TFT-Touchscreen
  • kundenspezifische Prozessbilder
Bedien­panels für JUMO mTRON T Typenblatt 705065
  • 4 Bedienpanels pro Zentraleinheit
  • flexible Systemgestaltung und -bedienung
  • Direkter Zugriff auf SPS-Variablen

Die Zentraleinheit JUMO variTRON 500 basiert auf der zukunftsweisenden Hard- und Software-Platttform JUMO JUPITER. Das modulare System ist hochskalierbar!

JUMO variTRON 500

Automatisierungssystem

Das neue Automatisierungssystem von JUMO ist modular aufgebaut und hochskalierbar. Grundlage von JUMO variTRON bildet die Hardware-Plattform JUMO JUPITER und eine flexible Software-Architektur. Durch CODESYS PLC wird das System zu einer SPS, die vielfältige Steuerungsapplikationen realisieren kann.

  • hohe Geschwindigkeitsperformance
  • flexible Bedienphilosophie
  • gleichzeitiger Betrieb von mehr als 120 Regelkreisen
  • moderne Kommunikationsschnittstellen, z. B. OPC UA und MQTT
  • Integration von verschiedenen Feldbussystemen wie PROFINET, EtherCAT und Modbus TCP/RTU
  • einfache Integration neuer Software-Funktionen via CODESYS PLC
  • einfache Anpassung der Hardware Ein-/Ausgänge
  • Kundenspezifische Bedienung und Visualisierung von mehreren Bedienstationen via CODESYS Remote TargetVisu oder CODESYS WebVisu
  • Panels in verschiedensten Formaten (Hoch- bzw. Querformat, 4:3 bzw. 16:9)
  • integrierte JUMO Web-Services

So könnte ein System mit dem JUMO variTRON 500 aussehen. Sprechen Sie mit uns über Ihre Anwendung!

Systemübersicht

Vielfältige Anschluss- und Einsatzmöglichkeiten

Mit diesem Systemaufbau mit der Zentraleinheit JUMO variTRON 500 in Verbindung mit veschiedenen Eingangs-, Ausgangs-, Relais und Regler­modulen bekommen Sie einen kleinen Eindruck der Möglichkeiten, die JUMO variTRON bietet. So ist z. B. ist die Anbindung von Thyristor­leistungsstellern (über PROFINET oder EtherCAT) sowie von Sensoren der Flüssigkeits­analyse über JUMO digiLine möglich.

JUMO mTRON T

Mess-, Regel- und Automatisierungs­system

JUMO stellte schon Anfang des neuen Jahrtausends sein dezentrales Mess-, Regel- und Automatisierungssystem mTRON vor. Heute wird JUMO mTRON T für vielfältige Anwendungen eingesetzt. Schließlich vereint das modulare System universelle Messwerterfassung mit einem intuitiv zu bedienenden präzisen Regelsystem.

  • Prozessabbild für bis zu 30 Ein- und Ausgangsmodule
  • SPS gemäß IEC 61131-3 (CODESYS V3.5)
  • OPC-Server (OPC-DA, in Verbindung mit SPS CODESYS V3.5)
  • manipulationssichere Datenaufzeichnung
  • Mathematik- und Logikmodul
  • Erfüllung der Anforderungen der Spezifikationen AMS2750 und CQI-9
  • Plug-and-Play bei Austausch der Ein-/Ausgangsmodule

Das beliebte Mess-, Regel- und Automatisierungssystem mit Webserver und Registrierfunktion für vielfältige Anwendungen: JUMO mTRON T

Ein Beispiel für ein System mit JUMO mTRON T.

Systemübersicht

Dezentrales Mess-, Regel- und Automatisierungs­system

Dieses beispielhafte System um die Zentraleinheit JUMO mTRON T zeigt den modularen Aufbau mit den verschiedenen Eingangs-, Ausgangs-, Relais- und Reglermodulen sowie die Schnittstellen zu HMI, Bedienpanels und Barcode-Scanner. Außerdem wird die dezentrale Anordnung des Systems über Router-Module deutlich. Diese erlaubt die Aufteilung der Module sowohl innerhalb als auch die Verteilung des Systems auf verschiedene Schaltschränke. Bis zu 100 m Abstand zwischen den Routermodulen bzw. zur Zentraleinheit sind möglich.

Module für beide Automatisierungssysteme

Mehrkanal-Reglermodul

Typenblatt 705010
  • bis zu 4 unabhängig voneinander konfigurierbare PID-Regelkreise
  • Mathematik- und Logikfunktionen
autarker Betrieb
Relaismodul 4-Kanal

Typenblatt 705015
  • 4 Relaisausgänge, die über den Systembus durch Digitalsignale angesteuert werden
  • jeweils Wechselkontakt (230 V/3 A)
  • Schaltzustände werden mittels LED visualisiert
Analog-Eingangsmodul
4-/8-Kanal
Typenblatt 705020 und 705021
  • 4 oder 8 hoch­wertige, frei konfigurier­­bare und galvanisch getrennte Analog­­eingänge
  • kunden­­spezifische Lineari­sierung möglich
  • Grenzwertüberwachung
Mit Digital­eingang

Analog-Ausgangsmodul

Typenblatt 705025
  • 4 frei konfigurier­bare Analog­ausgänge (0(4)-20 mA oder 0(2)-10 V) frontseitig
  • konfigurierbares Verhalten im Fehlerfall
  • abnehmbare Klemmleisten
Digitales Ein-/Ausgangsmodul
12-Kanal
Typenblatt 705030
  • 12 frei konfigurierbare digitale Ein- oder Ausgänge (Eingang: DC 0/24 V, Ausgang: DC 24 V)
  • Belastbarkeit pro Ausgang: 500 mA
  • Schaltzustände werden mittels LED visualisiert
Netzteile

Typenblatt 705090
  • aktive Blindstrom-Kompensation
  • robustes Metallgehäuse
  • Schnell­anschluss-Federkraft­klemmen

Weitere Komponenten für das Mess-, Regel- und Automatisierungs­system JUMO mTRON T

Routermodul für JUMO mTRON T

Typenblatt 705040
  • Unterstützung dezentraler Modulanordnung
  • Einspeisung der Betriebsspannung
  • schnelle Verdrahtung
Multifunktions­panel 840 für JUMO mTRON T Typenblatt 705060
  • integrierter Webserver
  • 8,4" TFT-Touchscreen
  • kundenspezifische Prozessbilder
Bedien­panels für JUMO mTRON T Typenblatt 705065
  • 4 Bedienpanels pro Zentraleinheit
  • flexible Systemgestaltung und -bedienung
  • Direkter Zugriff auf SPS-Variablen

Weitere Komponenten für das JUMO variTRON Automatisierungs­system

Webpanels mit TFT-Touchscreen für JUMO variTRON Typenblatt: 705070
  • Verschiedene Größen: 4,3", 7", 10,1", 15,6" und 21,5"
  • Ausführung für Branche Lebensmittel und Getränke erhältlich
  • USB- und Ethernet-Schnittstellen je nach Modell
Digital-Ein-/Ausgangsmodul 32-Kanal für JUMO variTRON Typenblatt: 705031
  • 17 Digitalausgänge fest bestückt
  • 3 Optionssteckplätze mit je 5 Digitalein- oder ausgängen
  • Schaltzustände werden mittels LED visualisiert

In 4 Schritten zum perfekten Angebot

blue dot

1

Stellen Sie uns eine Aufgabe zum lösen, wir helfen Ihnen diese zu konkretisieren.

Hiermit werden Sie in die Lage versetzt, die Aufgabenstellung noch besser skizzieren zu können.

blue dot

2

Flyer verteilen andere - Wir stellen Ihnen echte Techniker für Ihre Fragen und Aufgaben zur Seite.

Damit profitieren Sie schon von Beginn an.

blue dot

3

Innerhalb der nächsten 48 Stunden erhalten Sie ein unverbindliches Angebot von uns.

Damit verkürzen wir Ihre Wartezeit.

blue dot

4

Sollte Ihnen unser Angebot zusagen, kommen wir gerne bei Ihnen persönlich vorbei und besprechen alle weiteren Details.

Damit Sie individuelle Betreuung genießen.

Gesprächstermin vereinbaren

Thomas Diel

Produktmanager Automatisierung

Telefon:

0661 6003 2922 Jetzt Kontakt aufnehmen!