Warnung

Warnung

Ungültige Konfiguration gefunden. Wenden Sie sich an Ihren Administrator.

 

Flügelrad-Durchflusssensor mit Steckverbinder nach DIN EN 175 310 und Frequenzausgang

Zur Montage in die Rohrleitung stehen standardisierte Armaturen in Edelstahl und Kunststoff zur Auswahl. Je nach Typ sind Drücke bis PN 10 und Temperaturen bis 100 °C möglich.

Der Sensor ist mit einem Frequenzausgang 0...300 Hz ausgestattet und gegen Verpolung geschützt. Die Spannungsversorgung beträgt DC 12...36 V. Für den elektrischen Anschluss genügt ein herkömmlicher Steckverbinder nach DIN EN 175 301.

Zur Anzeige und Weiterverarbeitung des Messwertes kann der Durchflusssensor an unterschiedliche Geräte aus dem JUMO-Programm oder auch direkt an eine SPS angeschlossen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.jumo.net.

Haben Sie noch Fragen?


Portrait Michael Brosig

Pressesprecher

Michael Brosig 0049 661 6003 238 Michael.Brosig@JUMO.net 0049 661 6003 238