Bachelor of Engineering

Elektrotechnik

Studieren und nebenbei die Zukunft gestalten? Kein Problem! Mit dem Dualen Studium bei JUMO.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung (im elektrotechnischen, informationstechnischen oder kaufmännischen Bereich) und fachgebundene bzw. allgemeine Fach-/Hochschulreife
  • gute Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Mathematik-Leistungskurs für technische Studiengänge von hoher Bedeutung
  • analytische Fähigkeiten, konzeptionelle Denkweise und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
  • Belastbarkeit, Ausdauer, hohe Lern- und Einsatzbereitschaft

Organisatorische Grundsätze:

  • Das duale Studium verbindet ein wissenschaftliches Studium mit einer praxisintegrierten Ausbildung im Unternehmen.
  • Das Studium dauert 3 Jahre und ist in 6 Studienhalbjahre mit jeweils 12 Wochen Theorie und 12 Wochen Praxis eingeteilt.
  • Am Ende der 12-wöchigen Theoriephasen finden die Prüfungen zu den abgeschlossenen Modulen statt. Das 6. Semester dient unter anderem dem Anfertigen der Bachelorarbeit.
  • Die Abschlüsse akkreditierter dualer Studiengänge sind denen von Universitäten und Fachhochschulen gleichgestellt und ermöglichen den Zugang zu Master-Studiengängen an in- und ausländischen Hochschulen.

Trifft das auf dich zu?

Du suchst ein Studium, bei dem du Technik und Naturwissenschaft sinnvoll verknüpfen kannst? Du hast Interesse an Mathematik, Programmierung und Elektrotechnik und möchtest dein Studium auf eine sichere finanzielle Basis stellen? Dein Studium soll dir zudem eine umfassende Ausbildung bieten und dich mit entsprechendem Einsatz in kurzer Zeit zum Erfolg führen? Dann ist ein duales Studium im Studiengang Bachelor of Engineering – Elektrotechnik – an einer dualen Hochschule die richtige Entscheidung …

... und so läuft das Studium ab:

Während der Theoriephasen werden dir grundlegende mathematische und naturwissenschaftliche Kenntnisse vermittelt. Du erhältst detaillierte Fachkenntnisse in den Grundlagen der Elektrotechnik, Elektronik, Mathematik, Physik, Informatik, Messtechnik, Kommunikationstechnik, Software-Engineering, Mikrocomputertechnik, Regelungstechnik, Sensorik/Aktorik usw. Abgerundet wird das Studium durch das Erlernen von nichttechnischen Qualifikationen wie persönliche und betriebswirtschaftliche Kompetenzen. Während der Praxisphasen wirst du in verschiedenen Abteilungen wie Produktion, Qualitätswesen und vor allem in der Entwicklungsabteilung eingesetzt. Dort arbeitest du an aktuellen Projekten und wirst zur selbstständigen Bearbeitung von Problemstellungen angeleitet. Durch die aktive Integration in unsere Entwicklungsteams kannst du dein erworbenes Wissen schnell und einfach erweitern.

... und nach dem Studium:

… steht dir eine Vielzahl interessanter Aufgabengebiete in den Bereichen Entwicklung, Projektierung, Fertigung, Planung, Technischer Vertrieb etc. offen. Das Tätigkeitsspektrum umfasst neben Steuerungs- und Regelungsanwendungen die Programmierung elektronischer Baugruppen sowie Elektronikentwicklungen im Bereich Regelungstechnik und Sensorik. Die Tätigkeitsfelder sind im mittleren Management bzw. in der mittleren Führungsebene angesiedelt. Abhängig von deinen persönlichen Zielen und deiner Einsatzbereitschaft sind vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten und Auslandsentsendungen in unsere Tochtergesellschaften möglich.