More than sensors+automation
Suche

ATEX-/IECEx-Widerstandsthermometer mit Anschlussleitung nach DIN EN 60751 (902821)

Eigenschaften

  • für Temperaturen von -100 bis +600 °C
  • als Einfach-, Doppel- und Dreifach-Widerstandsthermometer in Zwei-, Drei- oder Vierleiterschaltung
  • abgeschirmte Anschlussleitungen (Silikon, PTFE, Metallgeflecht/Glasseide, PVC, PUR, FEP, RADOX®, BETAflam®)
  • anwendungsspezifische Bauformen

Beschreibung

ATEX-/IECEx-Widerstandsthermometer mit Anschlussleitung werden aufgrund ihrer Eigenschaften in Pharma-/Chemieanlagen, Kraftwerken, Rohrleitungen, Prüfständen, im Motorenbau, sowie an allen Messorten, in denen Biegsamkeit und problemloses Auswechseln erwünscht sind, eingesetzt.
Der gute Wärmeübergang zwischen Schutzrohr und Temperatursensor ermöglicht kurze Ansprechzeiten und hohe Messgenauigkeiten. Der spezielle Aufbau garantiert eine lange Lebensdauer.
Als Messeinsatz wird serienmäßig ein Pt100-Temperatursensor nach DIN EN 60751, Klasse AA, A oder B in Zwei-, Drei- oder Vierleiterschaltung verwendet, möglich sind auch Ausführungen mit Pt500, Pt1000, Ni1000 oder NTC.

Dokumentation
Betriebsanleitung
Französisch [fr]
Russisch [ru]

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch...