More than sensors+automation
Suche

JUMO frostTHERM-AT/-DR (604100)

Eigenschaften

  • Flächentemperaturüberwachung durch Fühlerleitung
  • Mikroschalter mit Sprungsystem
  • "Push-In®"-Klemmen
  • montage- und bedienfreundlich

Ausführungen

  • Sicherheitstemperaturwächter
  • Sicherheitstemperaturbegrenzer

Kundennutzen

zeitsparend
Durch "Push-In®"-Anschlusstechnik wird eine deutliche Verkürzung der Montagezeit durch den Wegfall aufwändiger Anschlussarbeiten erreicht.

variabel
Die Gehäuseauslegung des frostTHERM-AT ermöglicht eine Montage an der Wand sowie eine Montage als Rohranlegethermostat.
Die frostTHERM-DR Ausführung ist zur Hutschienenmontage geeignet.

energiesparend
Ohne die Notwendigkeit von zusätzlicher Hilfsenergie bei der Temperaturmessung bietet das elekromechanische Thermostat einen entscheidenden Vorteil.

Anwendungen

Regelung und Überwachung von frostgefährdeten Anlagen

  • in der Klima- und Lüftungstechnik
  • in der Kühltechnik
  • in der Gebäudeautomation

Beschreibung

Der Frostschutzthermostat wird für die Temperaturüberwachung in Lüftungs- und Klimaanlagen, zur Verhinderung von Frostschäden, eingesetzt. Er besitzt eine kleine Schaltdifferenz und eine hohe Reproduzierbarkeit. Die Rückstellung erfolgt automatisch (STW) bzw. manuell (STB).

Hohe Anwendungsflexiblität und modernste Anschlusstechnik sind die wesentlichen Ausstattungsmerkmale dieser Thermostaten-Baureihe. Das Thermostatgehäuse ist für alle gebräuchlichen Montagearten wie Wand-, Rohr- und Hutschienenmontage geeignet. Der Typ frostTHERM-DR ist eine besondere Variation mit speziellem Gehäuseunterteil zur Hutschienen- oder Wandmontage. Hiermit ist eine einfache Montage auf Tragschienen TH35 nach DIN EN 60715 möglich (z. B. in Schaltschränken). Der Montageaufwand wird mit dieser Variante erheblich reduziert.

Durch die "Push-In®"-Klemmtechnik werden die Anschlussdrähte einfach bis zum Anschlag in die Klemmstelle gesteckt. Ein Werkzeug zum Anschließen von Draht oder Litze mit Aderendhülse ist nicht erforderlich und die Verdrahtung wird sicherer. Hierdurch verringert sich der Kosten- und Zeitaufwand gegenüber der konventionellen Schraubklemme deutlich.

Die "Push-In®"-Klemmtechnik ermöglicht ein direktes Schalten von Lasten bis 16 A bei AC 230 V. Die Installationskosten können sich so durch das Wegfallen eines Lastschützes weiter reduzieren.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch...
Zubehör

Zubehör-Artikel

Teile-Nr. Produktbeschreibung Preis in Warenkorb
legen
Set Halterung Fernleitung (6 Stk verpackt)

Wird berechnet

Halterung Fernleitung (3 Stk verpackt)

Wird berechnet

Teile-Nr. Produktbeschreibung Preis in Warenkorb
legen

Grundtyp: JUMO frostTHERM-AT/-DR

Grundtypergänzung: Sicherheitstemperaturwächter (STW)

Regelbereich: -10..15°C

Typenzusatz Schutzart: ohne Typenzusatz

Fühlerleitung: 3000 mm

  1. 1-4: 94,19 EUR
  2. 5-9: 89,48 EUR
  3. 10-24: 84,77 EUR
  4. ab 25: 80,06 EUR

Grundtyp: JUMO frostTHERM-AT/-DR

Grundtypergänzung: Sicherheitstemperaturwächter (STW)

Regelbereich: -10..15°C

Typenzusatz Schutzart: ohne Typenzusatz

Fühlerleitung: 6000 mm

  1. 1-4: 103,61 EUR
  2. 5-9: 98,43 EUR
  3. 10-24: 93,25 EUR
  4. ab 25: 88,07 EUR

Grundtyp: JUMO frostTHERM-AT/-DR

Grundtypergänzung: Sicherheitstemperaturwächter (STW)

Regelbereich: -10..15°C

Typenzusatz Schutzart: Schutzart IP65

Fühlerleitung: 3000 mm

  1. 1-4: 103,61 EUR
  2. 5-9: 98,43 EUR
  3. 10-24: 93,25 EUR
  4. ab 25: 88,07 EUR

Grundtyp: JUMO frostTHERM-AT/-DR

Grundtypergänzung: Sicherheitstemperaturwächter (STW)

Regelbereich: -10..15°C

Typenzusatz Schutzart: Schutzart IP65

Fühlerleitung: 6000 mm

  1. 1-4: 113,03 EUR
  2. 5-9: 107,38 EUR
  3. 10-24: 101,73 EUR
  4. ab 25: 96,08 EUR