More than sensors+automation
Suche

Widerstandsthermometer

In vielen Bereichen der Industrie wird die Temperatur mit Widerstandsthermometern gemessen. Durch verschiedenste Schutzrohrmaterialien, Prozessanschlussvarianten elektrische Anschlussarten usw. lässt sich eine große Vielfalt an Widerstandsthermometern realisieren, die auch hohen Prozessansprüchen, wie z.B. chemische Beständigkeit, schnelle Ansprechzeiten, Präzision, Vibration oder gar hygienischen Prozessen genügen.

Am weitesten verbreitet sind die Widerstandsnennwerte Pt100, Pt500 und Pt1000. Die verschiedenen Nennwerte, die temperaturabhängige Ausgangskennlinie und die Toleranzen sind in der DIN EN 60751 geregelt. Natürlich erarbeiten wir auch gerne mit Ihnen individuelle, ganz auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Lösungen.