More than sensors+automation
Suche

Platin-Glas-Temperatursensoren nach DIN EN 60751, Bauform PG/PGL (906021) *** Auslaufprodukt!

Eigenschaften

  • für Temperaturen von -200 bis +400 °C
  • genormte Nennwerte und Toleranzen
  • als Einfach- oder Doppel-Temperatursensor
  • geeignet für Messungen in hoher Umgebungsfeuchte
  • direkt in vielen Flüssigkeiten einsetzbar
  • hohe Erschütterungsfestigkeit

Anwendungen

  • bevorzugte Anwendungsgebiete finden sich häufig in der Analysen- und Labortechnik sowie in der Klima- und industriellen Feuchtemesstechnik.

Beschreibung

JUMO Platin-Glas-Temperatursensoren der Bauform PG sind bauartbedingt besonders robust. Der Einsatztemperaturbereich erstreckt sich von -200 bis +400 °C.
Die Sensoren zeichnen sich bauart bedingt durch eine hervorragende Erschütterungsfestigkeit aus. Die herausgeführten Anschlussdrähte besitzen zudem eine sehr hohe Zugfestigkeit. Ein weiterer Vorteil dieser Bauform begründet sich darin, dass die Temperatursensoren durch die hermetische Abdichtung der Messwicklung und hervorragende chemische Beständigkeit des Glases auch problemlos für Messungen in hoher Umgebungsfeuchte oder direkt in Flüssigkeiten eingesetzt werden können.
Das von anderen Bauformen her bekannte und erforderliche Schutzrohr kann deshalb entfallen, wodurch sich auch kurze Ansprechzeiten realisieren lassen.
Eine Vielzahl an Platin-Glas-Temperatursensoren mit einfacher oder doppelter Messwicklung und genormten Nennwerten nach DIN EN 60751 sind bei JUMO ab Lager lieferbar.
 

Teile-Nr. Produktbeschreibung Preis in Warenkorb
legen

Typ: Platin-Glas-Temperatursensoren nach DIN EN 60751 (Bauform PG)

  1. 6,86 EUR

Typ: Platin-Glas-Temperatursensoren nach DIN EN 60751 (Bauform PG)

  1. 7,00 EUR

Sie können hier ein CAD Modell des Artikels herunterladen. Wählen Sie dazu zuerst das bevorzugte Dateiformat aus.


2D-Format:
oder
3D-Format: