More than sensors+automation
Suche

JUMO Prozessarmaturen Edelstahl (202825)

Eigenschaften

  • Rohrleitungseinbau
  • Behältereinbau
  • hygienische Ausführung
  • FDA-konforme Materialien
  • Sensorlänge 120x12mm
  • reichhaltige Auswahl an Prozessanschlüssen

Anwendungen

  • Wasser- und Prozesstechnik
  • Trinkwassertechnik
  • Lebensmitteltechnik
  • Getränketechnik
  • Reinstwasserherstellung

Beschreibung

Diese Armaturen dienen dem Schutz und der Befestigung des Messwertaufnehmers. Die Montage kann direkt in vorhandene Edelstahl-Rohrsysteme oder in Behälterwandungen erfolgen.
Armaturen des Typs 202825 werden vorwiegend in verfahrenstechnischen Anlagen eingebaut, in denen erhöhte hygienische Anforderungen bestehen. Die mediumsberührenden Teile und die verwendeten Dichtungsmaterialien entsprechen den Anforderungen der FDA (Food and Drug Administration).
Armaturen des Typs 202831 werden vorwiedend in der Wasser- und Prozesstechnik eingesetzt.
Beide Armaturentypen sind für den Einbau von Sensoren mit einer Länge von 120 mm vorgesehen. Andere Längen auf Anfrage.konfig

Zubehör

Zubehör-Artikel

Teile-Nr. Produktbeschreibung Preis in Warenkorb
legen
KCl-Vorratsgefäss, druckfest; (PG209791)

Wird berechnet

(auf Lager)

Haltewinkel komplett für Durchflussarmatur; (PG209791)

Wird berechnet

(auf Lager)

Einschweissstutzen Nr.1 für CIP-Armatur 202825 (PG209791)

Wird berechnet

Einschweissstutzen Nr.3 für CIP-Armatur 202825

Wird berechnet

Teile-Nr. Produktbeschreibung Preis in Warenkorb
legen

Grundtyp: Prozessarmaturen für den Einsatz in der Wasser -und Prozesstechnik

Prozessanschluss: Verschraubung G 3/4

Werkstoff: mediumberührende Teile Edelstahl 1.4571 (Standardmaterial)

  1. 164,04 EUR