More than sensors+automation
Suche

JUMO MIDAS - Druckmessumformer (401001)

Eigenschaften

  • 0 ... 1,6 bar bis 0 ... 100 bar relativ
  • elastomergedichtet
  • kompakte Bauform: ab 58 mm Länge
  • hohe chemische Beständigkeit
  • mechanisch hoch belastbare Membran

Kundennutzen

  • wirtschaftlich
    Der Typ 401001 ist die Basis der bereits 100.000-fach bewährten Sensorik der Druckmessumformer- Serie JUMO MIDAS. Ein weitesgehend automatisierter Produktionsablauf (digitale Kompensation und Kalibrierung der Sensorbaugruppe) reduziert Produktionszeit und Herstellkosten. 
     
  • prozesssicher
    Eine hohe Qualität jedes Druckmessumformers wird durch die 100-%- Endprüfung innerhalb einer vollautomatisierten Mess- und Kalibrieranlage sichergestellt. Die keramische Messzelle aus Aluminiumoxid weist neben der guten Langzeitstabilität, erzielt durch ausgewähltes Sensormaterial und einem besonderen Abgleichverfahren, eine hohe Überlastfestigkeit auf.
     
  • vielfältig
    Neben verschiedenen Ausgangssignalen, unterschiedlichen Prozessanschlüssen können verschiedene Prozessanschluss-Werkstoffe, anwendungsgerechte Dichtungsmaterialien und elektrischen Anschlüssen gewählt werden.

Anwendungen

  • Kompressoren
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • industrielle Pneumatik
  • Nutzfahrzeuge
  • Gebäudetechnik

Beschreibung

Der Druckmessumformer mit Keramiksensor wird zur Erfassung des Relativdrucks (0 ... 1,6 bar bis 0 ... 100 bar) in flüssigen und gasförmigen Medien verwendet. Der Druckmessumformer misst den anliegenden Druck und wandelt diesen mit einer Kennlinienabweichung von ≤ 0,5 % vom Endwert in ein elektrisches Einheitssignal um.

Zubehör

Zubehör-Artikel

Teile-Nr. Produktbeschreibung Preis in Warenkorb
legen
Leitungsdose, gerade, 4-polig, M12 × 1, 2 m

Wird berechnet

(auf Lager)

Leitungsdose, gewinkelt, 4-polig, M12 × 1, 2 m

Wird berechnet

(auf Lager)

M12-Buchse 4-pol. mit Steuerleitung 5m

Wird berechnet

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch...