More than sensors+automation
Suche

JUMO dTRANS p35 - Drucksensor mit IO-Link (402058)

Eigenschaften

  • standardisierte, herstellerübergreifende IO-Link-Schnittstelle
  • Messbereiche von +/- 400 mbar bis 600 bar Relativdruck / 1 bis 100 bar Absolutdruck
  • Messstofftemperaturen -40 bis +125 °C
  • klein, kompakt, robust
  • LED Statusanzeige
  • hygienische Prozessanschlüsse

Kundennutzen

  • IO-Link als herstellerübergreifende Punkt-zu-Punkt-Verbindung mit offenem Standard zur maximalen Transparenz bis in die Feldebene (IEC 61131-9)
  • kostengünstige, vorkonfektionierte Anschlusskabel (keine Verdrahtungsfehler)
  • Industrie 4.0: Durchgängige Kommunikation von der Steuerung bis hin zu den Sensoren inkl. Abruf der Prozessdaten und Diagnoseinformationen
  • mehr Sicherheit bei Sensortausch durch automatische Parametrisierung und Detektion von Sensoren mit verschiedenen Eigenschaften möglich
  • Reduzierung der Montage- und Inbetriebnahmezeiten
  • Reduzierung von Wartungs- und Instandhaltungskosten bei gleichzeitiger Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit

Anwendungen

  •  Prozessautomatisierung
  •  Maschinen für die Nahrungs- und Genussmittelindustrie
  •  allgemeiner Maschinen- und Apparatebau

Beschreibung

Der Drucksensor dient der Relativ- und Absolutdruckmessung und Überwachung in Flüssigkeiten und Gasen. Durch Druckeinwirkung auf den Drucksensor wird ein Signal erzeugt, verstärkt, digitalisiert und weiterverarbeitet.

Der Drucksensor ist mit einer IO-Link-Schnittstelle gemäß Spezifikation 1.1 ausgerüstet. IO-Link ermöglicht eine bidirektionale Kommunikation und wird zum Austausch der Prozessdaten, der Parameter, der Diagnoseinformationen und der Statusmeldungen verwendet. Die beiden grünen LEDs leuchten dauerhaft, sobald das Gerät mit Spannung versorgt wird. Ist eine IO-Link-Verbindung aufgebaut, blinken die LEDs.

Das Schaltverhalten und die Schaltschwellen der Schaltausgänge (max. 2 Stück; p- oder n- schaltend) lassen sich - wie viele weitere Parameter - individuell konfigurieren. Für die Konfiguration ist ein beliebiger IO-Link-Master einsetzbar.

Der Drucksensor eignet sich damit für den Einsatz im Anlagen- und Maschinenbau zum Anschluss an Automatisierungssysteme. Dem Anwender stehen eine Vielzahl von Druckanschlüssen und Messbereichen zur Verfügung.

Dokumentation
Software

Bitte beachten Sie unsere AGB und Ergänzungsklauseln zu Ziffer 1.4 AGB.

Teile-Nr. Produktbeschreibung Preis der Vollversion in Warenkorb
legen
00681036

JUMO dTRANS p35 IO-Link IODD V1.0.1

Download  JUMO-dTRANSp35-20170302-IODD1.0.1.zip (Kostenlose Version)  (814.4 kB)

weitere Informationen
00681037

JUMO dTRANS p35 IO-Link IODD V1.1

Download  JUMO-dTRANSp35-20170302-IODD1.1.zip (Kostenlose Version)  (855.5 kB)

weitere Informationen
Lagerartikel (weitere Artikel siehe Typenblatt)
Filter für Verkaufsartikel-Tabelle

Hinweis: Verkauf erfolgt nur an Unternehmer nach § 310 Absatz 1 Satz 1 BGB.
Reduzieren Sie die Tabelle der Artikel, indem Sie nach Merkmalen filtern:

Teile-Nr. Produktbeschreibung Preis in Warenkorb
legen

Grundtyp: JUMO dTRANS p35

Eingang: -1..2,5 bar Relativdruck

Ausgang: IO-Link-Messwertübertragung inklusive Binärausgang

Prozessanschluss: G 1/4 DIN 3852-11

Elektrischer Anschluss: Rundstecker M12 x 1

  1. 192,00 EUR

Grundtyp: JUMO dTRANS p35

Eingang: -1..5 bar Relativdruck

Ausgang: IO-Link-Messwertübertragung inklusive Binärausgang

Prozessanschluss: G 1/4 DIN 3852-11

Elektrischer Anschluss: Rundstecker M12 x 1

  1. 192,00 EUR

Grundtyp: JUMO dTRANS p35

Eingang: -1..30 bar Relativdruck

Ausgang: IO-Link-Messwertübertragung inklusive Binärausgang

Prozessanschluss: G 1/4 DIN 3852-11

Elektrischer Anschluss: Rundstecker M12 x 1

  1. 192,00 EUR