More than sensors+automation
Suche

Messdaten von JUMO-Komponenten mit Registrierfunktion sicher handhaben

Zielsetzung

Nach dem Seminar können die Teilnehmer sicher mit der PC-Auswertesoftware PCA3000 und der PCA-Kommunikationssoftware PCC umgehen.

Inhalt

Das Seminar vermittelt die zentralen Grundlagen und Kenntnisse zur Übertragung, Archivierung und Auswertung von Messdaten der folgenden JUMO Produkte: JUMO LOGOSCREEN 600, JUMO LOGOSCREEN nt, JUMO DICON touch, JUMO IMAGO 500, JUMO AQUIS touch S/P, JUMO mTRON T.

  • „„Einrichtung der Softwarekomponenten vor dem ersten Einlesen von Messdaten über Datenträger oder Schnittstelle
  • „„Sicherer Umgang mit Archiven
  • „Möglichkeiten zur Auswertung
  • „„Sicherung von Daten
  • „„Anbindung der Komponenten an Ethernet
  • „„Einrichtung einer zeitgesteuerten Datenübertragung mit PCC
  • „„Nutzung des Webservers
  • „„Grundlagen zur Datenausgabe mit Formularen, Nutzung von Standardformularen
  • „„Praxisteil: Umfangreiche Übungen und Workshops mit der Auswerte- und Kommunikationssoftware

 

Anmerkung
Die Konfiguration der Komponenten ist nicht Bestandteil dieses Seminars.

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen, die die Datenarchivierung für JUMOKomponenten mit Registrierfunktion (JUMO LOGOSCREEN 600, JUMO LOGOSCREEN nt, JUMO DICON touch, JUMO IMAGO 500, JUMO AQUIS touch S/P, JUMO mTRON T) einrichten und/oder für die Auswertung der Daten verantwortlich sind (Netzwerkadministratoren, Mitarbeiter aus QM etc.).

Voraussetzungen

Technisches Grundwissen.

Dauer

1 Tag

Termine

Gebühr

345 € zzgl. MwSt.

Referent(en)

Referent(en)

Dipl.-Ing. Manfred Schleicher

Trainer Sensor- und Automatisierungstechnik
JUMO Campus

Kursnummer

JK 706500

Individuelle Exklusivschulung in Ihrem Haus

Gerne führen wir diese Schulung auch individuell vor Ort in Ihrem Unternehmen durch! Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage an seminare@jumo.net oder rufen Sie uns an: +49 661 6003-2109.

AGB

Download der Allgemeine Seminarbedingungen des JUMO Campus