More than sensors+automation
Suche

Molkereitechnik

Zielsetzung

Molkereien arbeiten traditionsbewusst unter zu Hilfenahme modernster Technik. Ein innovatives Equipment hilft bei der Prozessautomatisierung und der immer häufiger kontrollierten Erreichung von Qualitätsstandards. Das Seminar vermittelt Ihnen die wichtigsten theoretischen Grundlagen zu den Messgrößen in einer Molkerei. Anhand von Beispielen im Milchverarbeitungsprozess werden Möglichkeiten und Nutzen mit der JUMO Mess- und Regeltechnik erläutert.

Inhalt

Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen zu Temperatur, Druck und Leitfähigkeit, beschäftigt sich das Seminar mit konstruktiven Lösungsansätzen für die Molkereitechnik sowie praktischen Hinweisen zur Fehlervermeidung.

Es werden angesprochen:

  • Grundlagen zu den genannten Messgrößen
  • Der Prozess der Milchverarbeitung aus Sicht der Mess- und Regeltechnik
  • Möglichkeiten und Nutzen mit der JUMO-Mess- und Regeltechnik (Messen, Regeln und Registrieren)
  • Workshop Temperaturüberwachung und Registrierung beim Pasteurisieren im Sinne der HACCP Implementierung (Einsatz eines Bildschirmschreibers)
  • praktische Tipps für den Anwender

Zielgruppe

Techniker, Ingenieure, Projektleiter und Führungskräfte sowie technisches Personal von Anlagenbetreibern und Anlagenbauern aus dem Bereich der Molkereitechnik, ideal auch für Berufseinsteiger.

Voraussetzungen

Technisches Grundwissen

Dauer

1 Tag

Termine

Gebühr

kostenfrei

Referent(en)

Referent(en)

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing. Matthias Look

Branchenmanager
Pharma & Food

Kursnummer

JK 085854

Individuelle Exklusivschulung in Ihrem Haus

Gerne führen wir diese Schulung auch individuell vor Ort in Ihrem Unternehmen durch! Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage an seminare@jumo.net oder rufen Sie uns an: +49 661 6003-2109.

AGB

Download der Allgemeine Seminarbedingungen des JUMO Campus