More than sensors+automation
Suche

Einstellungen und Hinweise

Unter der Durchflussmessung versteht man die aktuelle Durchflussgeschwindigkeit (Tachometer)

 Durchflussmessung
faq-Durchfluss-T2-Q1-1-DE

  • Rücksetzen der Stände (Teilmenge oder Gesamtmenge):
    - Binäreingang
    - Gerät (Administratorebene -> Teil-, Gesamtmenge löschen
     
  • sowohl Binäreingang 1 (max. 300 Hz) als auch Binäreingang 2 (max. 2 kHz) können Verwendung finden, max. ein Binäreingang findet Verwendung

 

Binäreingang
Durch den binären Eingang können folgende Funktionen abgerufen werden:

  • Aktivierung Tastensperre
    Nach Aktivierung dieser Funktion ist eine Bedienung über die Tastatur nicht mehr möglich.
  • Aktivierung des "HOLD"-Modus
    Nach Aktivierung dieser Funktion gehen die Ausgänge (analoge und Relais) in die vorher definierten Zustände.
  • Alarmunterdrückung (nur Regleralarm)
    Diese Funktion ermöglicht die vorübergehende Deaktivierung der Alarmgabe über das entsprechend konfigurierte Relais.
  • Durchflussmessung (Zähleingang)
    Momentanwert
    Teilmenge
    Gesamtmenge

Durch Brücken der entsprechenden Anschlussklemmen mit einem potentialfreien Kontakt (z. B. Relais) wird eine vordefinierte Funktion aktiviert.

Durchflussmessung
An die binären Eingänge könne direkt Durchflussgeber angeschlossen werden. Es steht jeweils ein Eingang für "slow speed" (bis ca. 300 Hz) und "high speed" (bis ca. 10 kHz) zur Verfügung.
Als Ergebnis können der aktuelle Durchfluss, Teilmenge und Gesamtmenge mit unterschiedlichen Einheiten (l/s, l/min, l/h, m3/min, m3/h, GAL(US)/s, GAL(US)/min, GAL(US)/h bzw. l, m3, GAL(US)) angezeigt werden.

Achtung: Diese Durchflussmessung ist nur beim dTRANS pH 02 und dTRANS CR 02 möglich,
nicht jedoch beim dTRANS AS 02!

Pulseingang zur Durchflussmessung

 

Binäreingang 1: ca. 3 bis 2000 Hz, Auflösung 2 Hz
Binäreingang 2: ca. 4 bis 300 Hz, Auflösung 0,5 Hz
Am Gerät kann nur ein Binäreingang zur Durchflussmessung verwendet werden

Binäreingang 1 => high speed von 3 bis 2 kHz/Auflösung 2 Hz
Binäreingang 2 => slow speed von 4 bis 300 Hz/Auflösung 0,5 Hz
Der Binäreingang 1 braucht eine Mindestfrequenz von 4 Hz
Der Binäreingang 2 braucht eine Mindestfrequenz von 3 Hz

  faq-Durchfluss-T2-Q1-3-DE