More than sensors+automation
Suche

Der Aquis 500 pH lässt sich nicht kalibrieren. Woran kann das liegen?

Das kann verschiedene Fehlerursachen haben:

  • Bei asymmetrischer muss eine Brücke zwischen den Klemmen 3 und 5 an der Klemmleiste 2 angeschlossen werden. Diese Brücke ist im Zubehörbeutel beigefügt.
  • Das Elektrodenkabel ist feucht geworden. Das kann dazu führen, dass durch Übergangswiderstände am Stecker das hochohmige Elektrodensignal stark belastet und damit verringert wird.
  • Die Elektrode ist defekt. Ursachen dafür können zum Beispiel ein gebrochener Elektrodenschaft oder ein verschmutztes Diaphragma sein. Auch wenn das KCL der Einstabmesskette verbraucht ist lässt sich der Aquis 500 nicht mehr kalibrieren. Hinweis: Eine Elektrode sollte nicht zu lange gelagert werden, da die Elektrode auch schon altert, wenn sie nicht eingebaut ist.
  • Die Pufferlösung ist zu alt.