More than sensors+automation
Suche

Nach dem Drücken der CAL Taste ist hinter der Kalibrierart ein Schloss und die Kalibrierung kann nicht durchgeführt werden.

In die Kalibrierebene gelangt man über die Administratorebene. Das werksseitige Passwort ist 300. Um über die CAL-Taste die Kalibrierung zu starten muss man erst in der Administratorebene unter dem Punkt „Kalib-Freigabe“ die gewünschte Kalibrierart freischalten.