More than sensors+automation
Suche

Wie ist die richtige Einbaulage des CTI-500?

    * Der CTI-500 kann in jeder Lage eingebaut werden.
    * Direkte Sonneneinstrahlung ist zu vermeiden.
    * Bei dem Einbau in eine Rohrleitung muss ein Mindestabstand von 20 mm vom Sensor zur Rohrwandung eingehalten werden, um eine gute Durch- und Umströmung des Sensors zu erreichen.
    * Wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, ist mit dem Parameter "Einbaufaktor" ein begrenzter Ausgleich möglich.