Thyristorsteller optimieren Ihr Energiemanagement

Thyristorsteller optimieren Ihr Energiemanagement

In Zeiten stetig steigender Energiekosten helfen Thyristorsteller, Energie zu sparen. Ihre Funktionsweise ist einfach: Sie übernehmen viele prozessunterstützende Aufgaben, wie etwa das Ansteuern von Heizelementen in öfen oder die Beleuchtungsregelung in Industriehallen.

Hier finden Sie unsere Produktübersicht

Dabei müssen zahlreiche Informationen gesammelt werden, um den Energieverbrauch effizient regeln zu können. Nur wer da die übersicht behält, kann seine Prozesse optimieren. überall dort, wo große ohmsche Lasten zu schalten sind, kommen zum Beispiel die Thyristorsteller TYA 201 oder TYA 202 von JUMO zum Einsatz. Sie verbinden die Vorteile eines normalen Stelltransformators mit den Vorteilen eines Thyristorschalters zur Strombegrenzung oder Lastüberwachung. Durch duales Energiemanagement kann die Netzlast optimiert werden und so eine gleichmäßige Netzbelastung erfolgen. Im Industrieofenbau oder in der Kunststoffherstellung finden Thyristorsteller ebenfalls effektive Anwendungsmöglichkeiten.

Thyristorsteller – bieten Kostenvorteile in vielen Bereichen

Thyristorsteller bieten durch ihre vielfältigen Funktionen zahlreiche Einsparpotenziale. Allein die einfache und komfortable Inbetriebnahme über die Stellerfront oder das JUMO Konfigurationsprogramm spart dem Anwender viel Zeit. Und auch die weiteren Eigenschaften, wie den Impulsgruppenbetrieb und der Phasenanschnittbetrieb ermöglichen einen störungsfreien Ablauf der Prozesse und bieten damit eine hohe Prozesssicherheit.

JUMO verfügt über einen großen Variantenreichtum an hochsensiblen und zuverlässigen Mess- und Regelgeräten von einzelnen Sensoren, Reglern und Thyristorsteller bis zu kompletten Automatisierungslösungen.