Ein induktiver Durchflussmesser von JUMO: vielseitig und wirtschaftlich

Induktiver Durchflussmesser: Durchflussregelung von Frischwasser/Abwasser

Der JUMO MID ist ein induktiver Durchflussmesser, der seine Anwendungsgebiete in der Durchflussregelung von Frischwasser oder Abwasser, bei der exakten Dosierung von Chemikalien oder bei der Regelung einer Bewässerung findet. Das Messgerät ist für einfache Regelungen konzipiert.

Hier finden Sie unsere Produktübersicht

Auch wer eine exakte Dosierung von Flüssigkeiten benötigt, bedient sich gerne eines induktiven Durchflussmessers von JUMO. Besonders empfehlenswert ist der JUMO MID für wirtschaftliche und unkomplizierte Prozessabläufe. Der Messaufnehmer erzeugt aus dem Durchfluss ein elektrisches Signal, das schnell und sicher weiterverarbeitet wird. Selbstverständlich kann der Kunde das Instrument entsprechend seinen Produktionsanforderungen anpassen.

Moderne Technik: Induktiver Durchflussmesser

Trotz hochmoderner Technik verursachen magnetisch induktive Durchflussmesser von JUMO nur bedingt Wartungsaufwand. Die Montage ist einfach zu bewerkstelligen und die Messinstrumente können beliebig oft montiert bzw. demontiert werden. Der Sensor befindet sich sicher in einer Hülle aus Edelstahl. Außerdem existieren keine beweglichen Teile an den Geräten, wodurch sie nahezu verschleißfrei sind. Der 4 bis 20 mA Ausgang ermöglicht es das Ausgangssignal des Messumformers direkt auf eine SPS zu übertragen. Vorraussetzung für eine magnetisch induktive Durchflussmessung ist die Messung in Flüssigkeiten mit einer Mindestleitfähigkeit von 20 μS/cm.

Ob Sie den Durchfluss mit einem magnetisch induktiver Durchflussmesser oder einem Differenzdruckmessumformer, zum Beispiel bei nicht leitenden Flüssigkeiten, messen wollen: Sämtliche Geräte von JUMO liefern zuverlässige und exakte Ergebnisse.