More than sensors+automation
Suche

JUMO öffnet auf der Hannover Messe die Tür zur Industrie 4.0

Brigitte Zypries informiert sich am Messestand über aktuelle Trends

PI 0000

JUMO öffnet auf der Hannover Messe die Tür zur Industrie 4.0

Mit 5.200 Ausstellern und rund 200.000 Besuchern aus mehr als 70 Ländern ist die Hannover Messe die bedeutendste Industriemesse weltweit. Die JUMO GmbH & Co. KG war in diesem Jahr bereits zum 67. Mal in Hannover vertreten und präsentierte zahlreiche Neuheiten aus dem Bereich der Mess-, Regel- und Automatisierungstechnik.


Bestimmendes Thema der diesjährigen Hannover Messe war die Industrie 4.0, also die Vernetzung von Produktionsprozessen mit der Welt des Internet. JUMO stellte auf mehr als 160 Quadratmetern Standfläche innovative Produkte vor, die diese digitale Fabrik möglich machen. So feierte beispielsweise ein System Premiere, mit dem intelligente Sensornetzwerke zur Analyse von Flüssigkeiten zusammengestellt werden können. Einsatzgebiete sind beispielsweise Schwimmbäder, Kläranlagen oder Kühltürme. Ebenfalls neu im JUMO-Programm ist ein Aufzeichnungsgerät für Prozessdaten, das so einfach wie ein Smartphone bedient werden kann. Für diesen Bildschirmschreiber gibt es darüber hinaus eine spezielle App, mit der live auf die Messwerte zugegriffen werden kann.


„Technik von JUMO ist ein Türöffner zur Industrie 4.0. Allein dadurch, dass zukünftig immer mehr Prozesse gemessen, geregelt und überwacht werden müssen, entstehen für uns interessante neue Geschäftsfelder", betont der geschäftsführende JUMO-Gesellschafter Bernhard Juchheim. Beeindruckt von der Produktvielfalt zeigte sich auch Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, die von Bernhard Juchheim bei einem Besuch mit einer Wirtschaftsdelegation einen Einblick in die Welt von JUMO erhielt.


Eine durchgängig hohe Besucherfrequenz belegt das Interesse an den JUMO-Neuheiten. „Der große Aufwand hat sich gelohnt. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben in fünf Tagen mehrere Hundert Gespräche mit Kunden und Interessenten geführt. Zusätzlich durften wir im Rahmen der Guided Technology Tours der Hannover Messe rund 250 meist internationale Gäste am Messestand begrüßen", erläutert JUMO-Marketingleiter Michael Diegelmann. Durch die Teilnahme an einer Vortragsreihe und einer Podiumsdiskussion im Rahmen des „Industrial Automation Forums" habe sich JUMO auch vor einer breiten Öffentlichkeit als kompetenter Technologiepartner präsentieren können.

Downloads

Kontakt

Redaktionelle Auskunft

Michael Brosig
Telefon: +49 661 6003-238
E-Mail: Vorname Punkt Nachname at jumo Punkt net