More than sensors+automation
Suche

JUMO diraTRON - Kompaktregler einer neuen Generation

Intuitive Bedienbarkeit und großer Funktionsumfang

PI 2092

JUMO diraTRON - Kompaktregler einer neuen Generation

Mit dem JUMO diraTRON wird die JUMO-Reglerfamilie um ein besonders leistungsstarkes neues Produkt ergänzt. Die Serie besteht aus fünf frei konfigurierbaren, universell einsetzbaren Kompaktreglern in unterschiedlichen DIN-Formaten zur Regelung von Temperatur, Druck und anderen Prozessgrößen. Je nach Hardware-Ausführung können die Geräte als Zweipunktregler, Dreipunktregler, Dreipunkt- Schrittregler oder stetiger Regler eingesetzt werden.


Die Geräte zeichnen sich durch eine einfache, klar strukturierte und mit Texten unterstützte Bedienung aus. Prozesswerte und Parameter werden durch zwei 18-Segment-LCD-Anzeigen dargestellt. Einzelne Modelle sind zusätzlich mit einer Pixelmatrix-LCD-Anzeige zur Darstellung von Texten und Prozessinformationen ausgestattet. Darüber hinaus besitzen alle Geräte Anzeigeelemente für die Schaltstellungen der Digitalausgänge. Eine Rampenfunktion, Selbstoptimierung, Programmregler, Grenzwertüberwachungen, Binärfunktionen, umfangreiche Timer-Funktionen sowie ein Servicezähler sind bereits in der Grundausführung enthalten.


Vier digitale Steuersignale erweitern die Flexibilität bereits in der Grundausführung. Für komplexere Anwendungen und zur Erstellung eigener Applikationen stehen dem Anwender darüber hinaus vier frei konfigurierbare Mathematik und Logik Formeln sowie die Projektierung über die Programmiersprache ST Code (Strukturierter Text) zur Verfügung. Beide Funktionen, Mathematik und Logik, oder auch strukturierter Text, ermöglichen eine individuelle Flexibilität die weit über die standardmäßige Konfiguration hinausgeht.


Mit Hilfe des Setup-Programms (inkl. Programmeditor und ST-Editor) sind die Geräte komfortabel mit einem PC oder Notebook konfigurierbar. Während der Konfiguration über die USB-Schnittstelle (USB-powered) ist keine separate Spannungsversorgung erforderlich.


Das Setup-Programm verfügt weiterhin über ein komfortables Softwaretool, welches die Inbetriebnahme kontrolliert, dokumentiert und damit wesentlich erleichtert.
Diese Start-up-Software ermöglicht die Visualisierung und Speicherung von Analog- und Binärsignalen auch während die Anlage optimiert wird. Denn gerade bei schwierigen Prozessen ist eine visuelle Darstellung der wichtigen Prozessdaten in Echtzeit für den Regelungstechniker unentbehrlich.

Downloads

Kontakt

Redaktionelle Auskunft

Michael Brosig
Telefon: +49 661 6003-238
E-Mail: Vorname Punkt Nachname at jumo Punkt net

Technische Auskunft

Klaus Otto
Telefon: +49 661 6003-562
E-Mail: Vorname Punkt Nachname at jumo Punkt net