More than sensors+automation
Suche

Risikominimierung mit System

JUMO bietet sicherheitsgerichtete Kompaktlösung und zertifizierte Sicherheitskette bis SIL 3

PI 1950

Risikominimierung mit System

SIL (Safety Integrity Level) gewinnt in der Prozessindustrie eine immer höhere Bedeutung. JUMO bietet für diesen Bereich für verschiedene Messgrößen eine sicherheitsgerichtete Kompaktlösung auf Basis der Sicherheitswächter / -begrenzer der JUMO safetyM-Serie an. In Verbindung mit speziellen JUMO-Sensoren kann eine zertifizierte Sicherheitskette für die Messgröße Temperatur bis SIL 3 realisiert werden.


Bei SIL steht die Bewertung der Sicherheitskette im Vordergrund. Diese Sicherheitskette besteht typischerweise aus der Steuerung, dem Aktor und dem Sensor. Grundsätzlich sind sicherheitsgerichtete Varianten durch zwei Herangehensweisen realisierbar. So können Anwender auf eine speicherprogrammierbare Sicherheits-Steuerung setzen. Allerdings sind hier komplexe Programmieranwendungen nötig und die Ein- und Ausgänge sind an Kartentypen und Mehrkanaligkeit gebunden. Darüber hinaus muss jede Applikation separat nach SIL berechnet und bewertet werden.


Eine Alternative zur speicherprogrammierbaren Sicherheits-Steuerung ist der Einsatz des JUMO safetyM STB/STW. Mit diesem Sicherheitsbegrenzer / -wächter lässt sich eine kompakte einkanalige Sicherheitssteuerung mit wählbaren redundanten Eingangssignalen für Einheitssignale und Temperatursensoren realisieren. So eignet sich diese Lösung für verschiedene Messgrößen wie Temperatur, Druck oder Füllstand und besonders für kleinere Anwendungen wie Sondermaschinen und Einzelapplikationen mit niedriger Signaldichte und -anzahl. Der JUMO safetyM STB/STW Ex verfügt auch über die ATEX-Zulassung somit auch in Ex-Bereichen einsetzbar. Neben geringen Investitionskosten liegen die Vorteile bei einem geringeren Aufwand an Parametrierung je Applikation. Zur Verfügung stehen drei unterschiedliche Funktionsausgänge (analog / binär).

In Verbindung mit speziellen JUMO-Temperaturfühlern, die ebenfalls in ATEX-Varianten lieferbar sind, ist die gesamte SIL-Sicherheitskette bereits berechnet und entsprechende Zertifikate bis SIL3 können von JUMO ausgestellt werden. Diese Möglichkeit bietet derzeit kein anderer Hersteller.

Downloads

Kontakt

Redaktionelle Auskunft

Michael Brosig
Telefon: +49 661 6003-238
E-Mail: Vorname Punkt Nachname at jumo Punkt net

Technische Auskunft

Matthias Garbsch
Telefon: +49 661 6003-2583
E-Mail: Vorname Punkt Nachname at jumo Punkt net