More than sensors+automation
Suche

5,3 Millionen Schaltvorgänge und kein Ende

Test bestätigt extreme Langlebigkeit der JUMO-Einbauthermostate der Baureihe EM

PI 1918

5,3 Millionen Schaltvorgänge und kein Ende

Mess- und Regeltechnik von JUMO steht seit 66 Jahren für außergewöhnliche Qualität und Zuverlässigkeit. Wie langlebig die Produkte wirklich sind, hat jetzt eine Untersuchung im unternehmenseigenen Prüflabor bewiesen.

Im Test wurde bei zehn Einbauthermostaten der EM-Reihe mit der Funktionalität eines Temperaturreglers mit einer Schaltleistung von 24V / 0,1A ein mechanischer Schaltvorgang durchgeführt. Ziel war es, die Lebensdauer des Thermostaten bei einem durchschnittlichen Schaltvorgang pro Minute zu ermitteln. Das überraschende Ergebnis: Nach 5,3 Millionen Schaltspielen war kein einziges Thermostat ausgefallen. Im Dauerbetrieb bedeutet dieses Ergebnis eine Lebensdauer von zehn Jahren. Auf Grund von Zeit- und Kapazitätsrestriktionen wurde der Versuch an dieser Stelle zunächst abgebrochen. Weitere Testreihen für diese Baureihe stehen jedoch noch an.

JUMO-Einbauthermostate ermöglichen eine effiziente Steuerung thermischer Prozesse ohne den Einsatz von Hilfsenergie. Der Temperaturregler arbeitet nach dem Prinzip der Flüssigkeitsausdehnung: Die im Messsystem vorhandene Füllflüssigkeit dehnt sich bei Erwärmung aus; über eine Übersetzungsmechanik wird ein Mikroschalter betätigt. Neben der Ausführung des Thermostaten als Temperaturregler sind auch Temperaturwächter oder -begrenzer verfügbar. Für höhere Anforderungen können Sicherheitstemperaturwächter und Sicherheitstemperaturbegrenzer zum Einsatz kommen, welche mit einer Selbstüberwachung ausgestattet sind. Dadurch ist es möglich jedwede Anlagenkomponente vor möglichen Schäden abzusichern.

Einbauthermostate der EM-Serie kommen zum Beispiel in der Bahnbranche zur Überwachung und Steuerung von Luftschleieranlagen in Straßenbahnen zum Einsatz. Hier werden die Geräte verwendet, um zwei verschiedene Heizstufen zu steuern. Die EM-Serie wird aber auch zur Frostsicherung von Frisch- und Abwassertanks in Zügen eingesetzt. Das Thermostat schützt diese Tanks vor Frost, indem er eine Heizmatte zuschaltet, sobald die Außentemperatur unter 5°C sinkt. Aber auch in einer Vielzahl weiterer Branchen kommen Einbauthermostate der Typenreihe EM zum Einsatz.

Downloads

Kontakt

Redaktion

Michael Brosig
Telefon: +49 661 6003-238
E-Mail: Vorname Punkt Nachname at jumo Punkt net

Technik

Matthias Keller
Telefon: +49 661 6003-9111
E-Mail: Vorname Punkt Nachname at jumo Punkt net