More than sensors+automation
Suche

Halogenfreier Radsatz-Temperaturfühler für die Bahntechnik

Zur sicheren Lagertemperaturüberwachung in Radsatzgetrieben

PI 1813

Halogenfreier Radsatz-Temperaturfühler für die Bahntechnik

Bereits seit über 60 Jahren entwickelt, produziert und vermarktet JUMO Sensoren im Bereich der industriellen Temperaturmesstechnik. Eine Innovation stellt der neue Radsatz-Temperaturfühler aus halogenfreien Materialien dar, nachweislich geprüft gemäß den geforderten Bahnnormen, wie z. B. IEC/EN 61 373 („mechanical shock“), Kategorie 3. Die Anforderungen der Norm beziehen sich auf eine Lebensdauer von 20 Jahren im rauen Bahnbetrieb, ihre Erfüllung trägt somit maßgeblich zu einer hohen Betriebssicherheit des Fühlers bei.

Neben der mechanischen Belastungsprüfung wurde in einer Klimakammer ein viertägiger Salznebeltest durchgeführt, den der neue Temperaturfühler ohne Probleme durchlief. Sein Einsatz in Gebieten mit salzhaltiger Luft, wie z. B. in Küstennähe, ist somit ohne Einschränkungen möglich.

Der Temperaturfühler kann mit unterschiedlichen Sensoren, beispielsweise Pt 100 oder Pt 1000, sowie mit NTCs in verschiedenen Kombinationen, z. B. 1 x Zweileiter, 1 x Vierleiter oder 2 x Zweileiter, gefertigt werden. Dies ermöglicht ein Höchstmaß an Flexibilität und lässt eine individuelle Abstimmung auf die jeweilige Applikation mühelos zu.

Die aufgeführten Eigenschaften zeigen, dass der Radsatz-Temperaturfühler den extremen Anforderungen der Bahntechnik in Bezug auf Zuverlässigkeit gerecht wird. Zusätzliche Sicherheit bietet die zum Europäischen Patent angemeldete Wellschlauch-Abdichtung am Messkopf des Sensors. Erreicht wird hierdurch eine hohe Schutzart (IP67). Zugleich beugt die Wellschlauch-Abdichtung einem Eindringen von Wasser, was im Winter zum Auffrieren des Schlauches führen könnte, vor.

Auch Betauungseffekte aufgrund von Temperaturschwankungen, beispielsweise bei häufigen Tunnelein- und -ausfahrten, führen nicht zu einem Dichtheitsverlust des Fühlers.
 

Downloads

Kontakt

Redaktionelle Auskunft

Susanne Sippel
Telefon: +49 661 6003-238
E-Mail: Vorname Punkt Nachname at jumo Punkt net

Technische Auskunft

Walter Wüest
Telefon: +41 44 928 24 42
E-Mail: Vorname Punkt Nachname at jumo Punkt net