More than sensors+automation
Suche

DELOS T: Elektronischer Temperaturschalter mit Anzeige und Analogausgang

PI 1668

DELOS T: Elektronischer Temperaturschalter mit Anzeige und Analogausgang

Der neue elektronische Temperaturschalter JUMO DELOS T ist ein wahres Multitalent mit Schaltkontakten, Analogausgang und einem brillanten LC-Display für die Vor-Ort-Anzeige der aktuellen Temperaturwerte und der Schaltkontaktzustände. Durch den Einsatz hochwertiger Edelstähle ist er bestens für den Einsatz in hygienisch sensiblen Bereichen geeignet. Eine prozessnahe Inbetriebnahme und Parametrierung des Gerätes stand
bereits während der Entwicklung im Vordergrund und wurde praxisnah umgesetzt.

In das Gerät integriert wurden hochwertige Platin-Temperatursensoren, die sich seit Jahren und in großen Stückzahlen in der Praxis bewährt haben. Der Einsatz modernster Fertigungstechnologien sowie hochwertige Bauteile und Materialien gewährleisten ein Höchstmaß an Prozesssicherheit für den Anwender. Durch die Variantenvielfalt erhält der Anwender ein Optimum an Funktionalität, Wirtschaftlichkeit und Flexibilität.

Für den allgemeinen Maschinen- und Anlagenbau stehen DESINA-konforme Modelle zur Verfügung. Für den Einsatz in der Lebensmittelbranche sind die Geräte EHEDG-zertifiziert, je nach Bedarf sind Ausführungen mit diversen Gewindeanschlüssen und branchenüblichen Flanschen lieferbar. Speziell für Messaufgaben an heißen Medien steht eine Hochtemperaturvariante zur Verfügung, die Temperaturen bis 260 °C erfassen kann.

Wer noch höhere Temperaturen bis 500°C messen oder bei der Platzierung des Temperatursensors auf sehr beengtem Raum besonders flexibel sein möchte, kann zusätzlich auf eine Ausführung mit abgesetztem Temperaturfühler und M12- Steckverbinder zurückgreifen.

Folgende Ausgangsvarianten sind erhältlich: ein oder zwei PNPSchaltausgänge (Transistorschaltausgänge) oder ein PNPSchaltausgang und ein analoges Ausgangssignal. Das analoge Ausgangssignal kann je nach Bedarf vom Anwender konfiguriert werden. Als temperaturproportionale Ausgangssignale stehen 0…20 mA, 4…20 mA oder 0...10 V zur Verfügung.

Das große beleuchtete LC-Display dient nicht nur zur Anzeige von Temperaturwert, Schaltzustand und Funktion, sondern ermöglicht auch eine einfache Bedienung direkt am Gerät über ein versenktes Bedienelement. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Konfiguration mittels PC und Set-up-Programm durchzuführen. Einmal ermittelte Konfigurationsparameter lassen sich bequem und sicher in weitere Geräte kopieren.

Nach der Montage kann das Gehäuse um jeweils 160° nach links oder rechts gedreht werden. Hierdurch ist die Anzeige aus allen Blickwinkeln gut ablesbar. Ebenso ist es möglich, die Anzeige um 180° zu spiegeln. Über einen Parameter können die beiden Zeilen der Anzeige auf den Kopf gestellt werden, damit das Display je nach Einbaulage auch von der jeweils anderen Seite gelesen werden kann.

Bei Alarm wechselt die Displayfarbe von Gelb auf Rot. Dadurch kann der Bediener den Betriebszustand der Anlage sicher erkennen und direkt reagieren. Eine zusätzliche lokale Anzeige ist somit nicht mehr notwendig.

Für die Digitalanzeige der Temperaturmesswerte stehen die Maßeinheiten °C und °F zur Verfügung.

Für das universell einsetzbare Gerät gibt es eine hohe Anzahl von Prozessanschlüssen – sie liegt um 50 % höher als der Branchendurchschnitt. Somit kann das Gerät auch in anspruchsvollen Bereichen, wie zum Beispiel der Pharmazie, der Medizintechnik oder auch der Lebensmittelindustrie, verwendet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.jumo.net.
 

 

Downloads

Kontakt

Redaktionelle Auskunft

Susanne Sippel
Telefon: +49 661 6003-238
E-Mail: Vorname Punkt Nachname at jumo Punkt net

Technische Auskunft

Michael Braun
Telefon: +49 661 6003-9737
E-Mail: Vorname Punkt Nachname at jumo Punkt net