More than sensors+automation
Suche

pH- und Redox-Elektrodenserie mit vielen neuen Kundenvorteilen

PI 1646

pH- und Redox-Elektrodenserie mit vielen neuen Kundenvorteilen

Die erfolgreiche pH- und Redox-Elektrodenserie JUMO BlackLine pH/Rd wurde nochmals verbessert. Ein zusätzlicher Knickschutz bewahrt die fest angeschlossene Leitung vor Bruch. Gleichzeitig konnte durch eine veränderte Vergusstechnik eine Verbesserung der Schutzart auf IP 68 erreicht werden. Die eingesetzte Vergussmasse und die für die Anschlussleitung im Anschlusskopf verwendete Befestigungstechnik erlauben nun eine mechanische Belastung bis 5 kg Zugkraft. Interne Langzeittests wie auch die aktive Zusammenarbeit mit Kunden aus den typischen Anwendungsbranchen Trink- und Badewasser sowie Aquaristik haben zu einem „Feinschliff“ des Produkts geführt, sodass der Erfolg dieser preiswerten Elektrodenserie noch gesteigert werden wird.

Äußerlich erkennbar sind zunächst die mechanischen Änderungen am Elektrodenkopf. Eine Weiterentwicklung stellt der Bezugselektrolyt dar. Während man in vielen preiswerten Elektroden noch Gels auf Acrylamidbasis vorfindet, besteht das neue JUMO Hydro-Gel ausschließlich aus toxikologisch unbedenklichen Inhaltsstoffen. In Kombination mit der bewährten JUMO-Salzvorlage (gepresste Salzringe) garantiert es ein besonders langzeitstabiles Bezugspotenzial und einen stabilen Elektroden-Nullpunkt. Mitverantwortlich hierfür ist ein hochwertiges Keramikdiaphragma mit sehr niedrigem Diffusionspotenzial. Der hydrolysestabile Bezugselektrolyt ist selbstverständlich silberionenfrei. Der Gesamtaufbau der Elektrode sorgt für eine hohe Ansprechgeschwindigkeit.

Eine Langzeit-Reihenuntersuchung in Trinkwasser mit über zwanzig verschiedenen marktüblichen Elektroden zeigte, dass die neue JUMO BlackLine-Serie selbst mit teuren Prozesselektroden ohne Probleme konkurrieren kann und diese in Bezug auf die Standzeit sogar übertrifft. Das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis bleibt auch in der neuen Variante erhalten, die Verbesserungen fließen ohne Aufpreis in die Serie ein.

Die JUMO BlackLine pH- und Redoxelektroden mit 120 mm Einbaulänge sind mit Elektrodenkopf PG13,5 S7/S8 (SN7/SN8) oder mit fester Anschlussleitung erhältlich. Der serienmäßig aus schwarzem PPE gefertigte Kunststoffschaft ist als OEM-Version auch transparent erhältlich (andere Farben und Ausführungen auf Anfrage).

Downloads

Kontakt

Pressestelle

Tamara Stauch
Telefon: +49 661 6003-238
E-Mail: Vorname Punkt Nachname at jumo Punkt net

Technische Auskunft

Matthias Kremer
Telefon: +49 661 6003-402
E-Mail: Vorname Punkt Nachname at jumo Punkt net