More than sensors+automation
Suche

JUMO Dtrans T100: Neuer Temperaturfühler mit Zweidraht-Messumformer für die Lebensmittel- und die Pharmaindustrie

PI 1511

JUMO Dtrans T100: Neuer Temperaturfühler mit Zweidraht-Messumformer für die Lebensmittel- und die Pharmaindustrie

Zur Erhöhung der Marktanteile in der Pharma- und der Lebensmitteltechnologie hat die JUMO GmbH & Co. KG, Fulda, ein neues Widerstandsthermometer mit zahlreichen Vorteilen für die Anwender entwickelt. Das System ist komplett in einem Sensorgehäuse gekapselt und entspricht den hohen Anforderungen der genannten Branchen. Das Einschraub- Widerstandsthermometer in sehr kompakter Bauform besteht aus einem Schutzrohr mit eingebautem Temperatursensor, einem Prozessanschluss sowie einem angebauten Gehäuse für die Messumformer-Elektronik. Als Prozessanschlüsse stehen Verschraubung, Kegelstutzen, Klemmstutzen, Kugeleinschweißmuffe, Einschweißmuffe, Varivent®-Anschluss oder
Kugeleinschweißhülse zur Verfügung.


Das Schutzrohr besteht aus Edelstahl und die Schutzart des Gerätes erfüllt mit aufgestecktem Maschinenstecker IP67 nach DIN EN 60 529. Der eingebaute digitale Zweidraht-Messumformer wandelt den Widerstandswert in ein Stromsignal um. Der Messbereich sowie weitere für den Betrieb notwendige oder optionale Parameter können mithilfe eines Setup-Programms konfiguriert werden. Das Ausgangssignal 4...20mA oder reversiert, 20...4mA steht linearisiert (temperaturlinear) zur Verfügung. Das Gerät ist für den industriellen Einsatz konzipiert und entspricht den Europanormen zur Gewährleistung der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV). Eine ebenfalls erhältliche Hochtemperaturausführung des Widerstandsthermometers Dtrans T100 mit Halsrohr kann mit eingebautem Messumformer bis +260°C (+500°F) messen, ohne Halsrohr von –50 bis +200°C (–58 bis +392°F). Eine weitere Ausführung ohne Halsrohr und ohne eingebauten programmierbaren Zweidraht-Messumformer wird zur Messung von Temperaturen im Bereich von –50 bis +150°C (–58 bis +302°F) verwendet. Der elektrische Anschluss erfolgt mittels 4-poligen Maschinensteckers M12x1. Als Sensorelemente kommen Pt100- oder Pt1000-
Temperatursensoren in Zwei- oder Vierleiterschaltung zum Einsatz. Eine kundenspezifische  Werkseinstellung erlaubt dem Kunden die Vorgabe von individuell benötigten Parametern. Das Widerstandsthermometer JUMO Dtrans T100 hat die EHEDG-Zulassung und ist somit prädestiniert für die Pharmaund die Lebensmittelindustrie.

Downloads

Kontakt

Pressestelle

Tamara Stauch
Telefon: +49 661 6003-238
E-Mail: Vorname Punkt Nachname at jumo Punkt net

Technische Auskunft

Willi Schnaus
Telefon: +49 661 6003-412
E-Mail: Vorname Punkt Nachname at jumo Punkt net