Werden Sie Teil der
cloudbasierten IoT-Lösung von Morgen!

Das Internet of Things (IoT) ist in aller Munde und nur eines der wenigen fortschreitenden Themenfelder der Digitalisierung. JUMO stellt den Kunden dabei in den Mittelpunkt und schafft eine klare verständliche Basis, um praktikable Lösungen und echte Mehrwerte zu erarbeiten. Nur gemeinsam kann so die Digitalisierung der klassischen Industrie gelingen.

Wenn man die Bezeichnung „cloudbasierte IoT-Lösung“ erläutert, ist es sinnvoll, zuerst den Begriff IoT (Internet der Dinge) zu erklären. Dieser Ausdruck beschreibt die wachsende Vernetzung von Geräten (smart things), die über IP-Adressen im Internet erreichbar sind. Wertet man die Datenströme dieser Geräte sinnvoll und nutzbringend über eine cloudbasierte Schnittstelle aus und stellt die Daten auf effiziente Weise z.B. visuell dar, so können echte Mehrwerte generiert werden. Eine cloudbasierte IoT-Lösung wurde geschaffen. Um dem Ausdruck „echte Mehrwerte“ weiter Inhalt zu verleihen, ist ein anschauliches fiktives Anwendungsszenario erstellt worden.

Fiktives Anwendungsszenario

Die Kühlkette in der Cloud

Ein Lieferant in der Lebensmittelbranche möchte wissen, ob die Kühlkette für seine gelieferte Ware korrekt eingehalten wurde. Aufgrund seiner Exklusivität liefert er Produkte weltweit in die unterschiedlichsten Länder. Um die Qualität dieser hochwertigen Ware -während des Transports- sicherzustellen, benötigt er eine Vielzahl an Kühlcontainern,in denen die Temperatur, der Druck und die Feuchte geregelt werden.

Die Firma JUMO stellt ihm die entsprechenden Sensoren -zusammen mit einem konfigurierten Regelungssystem- als Gesamtlösung zur Verfügung. Zusätzlich erhält der Lieferant eine auf ihn abgestimmte Browserseite (Dashboard), auf der er alle Sensordaten jedes einzelnen Containers weltweit über sein Handy einsehen und überwachen kann. Nach Inbetriebnahme schickt das Regelungssystem von JUMO alle Sensordaten aus dem Kühlcontainer zu einem gesicherten Rechnernetz (eine vom Kunden ausgewählte Cloud). Der Lieferant kann nun über das Dashboard auf seinem Handybrowser sicher auf diese Daten zugreifen. Ist die Qualität des jeweiligen Kühlcontainers in Ordnung, bekommt er eine visuelle Bestätigung am Dashboard angezeigt (z.B. in Form einer grün leuchtenden Ampel). Läuft etwas außerhalb der Spezifikation, bekommt er automatisch eine Nachricht auf sein Handy geschickt. Ebenfalls ist es ihm möglich, die gesamten Messwerte über den Transportverlauf im Rechnernetz manipulationssicher zu archivieren. Der Lieferant hat seine Lieferungen nun übersichtlich im Blick und kann im Notfall frühzeitig handeln, der Ursache auf den Grund gehen und seinen Kunden informieren.

Es wurde gemeinsam eine IoT-Lösung mit Mehrwert erschaffen.

Werden Sie Teil der cloudbasierten IoT-Lösung von Morgen!

Gleich Termin vereinbaren und mehr erfahren

Chat logo

 

Wir nehmen uns gerne Ihrer spannenden Aufgabe an. Lassen Sie sich von unseren Spezialisten individuell beraten. Dafür benötigen wir nur wenige Informationen von Ihnen, damit wir mit Ihnen einen persönlichen Termin vereinbaren können. Wir freuen uns auf Sie.

Unser aktuelles Leistungsspektrum

Das aktuelle Leistungsspektrum umfasst die JUMO Device App und die Webapplikation. Momentan ist es mit allen JUMO Geräten, die einen Ethernet Anschluss besitzen, möglich, diese Software Dienstleistungen zu nutzen. Mit der Device App ist der Kunde dazu in der Lage, aktuelle Prozesswerte darzustellen, und Ereignis- und Alarmlisten abzurufen. Es wird lediglich eine IP-Adresse für den
Verbindungsaufbau benötigt. Die Webapplikation erlaubt eine browserbasierte online Visualisierung im individuellen Firmendesign. Hierüber kann der Kunde online auf Gerätedaten zugreifen, Bedienbilder einsehen und Prozesse fernsteuern. Sowohl die JUMO Device App als auch die Webapplikation basieren auf einem cloudunabhängigen Speichersystem. Mit Einbezug einer Cloud werden hingegen völlig neue Dienstleistungsmöglichkeiten für Sie eröffnet.

Placeholder photo portrait format
Mit der JUMO Device App immer auf dem Laufenden
Placeholder photo portrait format
Die Zukunft wartet nicht

Unser zukünftiges Leistungsspektrum

Unser zukünftiges Leistungsspektrum hängt von den Anforderungen und Wünschen unserer Kunden ab. Hierbei werden oft Begriffe wie „cloud computing“, „predictive maintenance“, „condition monitoring“, „asset management“ oder „analytics“ genannt.

Die nebenstehende Grafik zeigt eine erste funktionsfähige IoT-Applikation, die im Hause JUMO als Studie erarbeitet wurde. Sie wird im November 2017 auf der SPS IPC Drives vorgestellt und zeigt, wie der LOGOSCREEN 600 die Messgrößen als Gateway erfasst, via MQTT (Nachrichten-protokoll) in die Cloud sendet und grafisch aufbereitet in einem personalisierten Dashboard darstellt. Der einseitig verschlüsselte Informationsweg dient hierbei der Datensicherheit des Kunden. Im Dashboard lassen sich Alarme anzeigen, Prozessverläufe einsehen, Algorithmen einbinden, Chargen protokollieren, automatische E-Mails senden, Prozesswerte in Echtzeit überwachen und vieles mehr. Ein weltweiter Datenzugriff ist über jedes mobile Endgerät möglich. Die Oberfläche des Dashboards passt sich dabei automatisch jedem beliebigen Endgerät an.

Ebenso sind IoT Lösungen umsetzbar, die nicht ausschließlich über Kunden-Dashboards arbeiten. Es besteht die technische Möglichkeit automatische Prozesssteuerungen, Datenarchivierungen, einfache Vernetzung von Geräten oder autonome Diagnosen zu realisieren.

In Zukunft wird JUMO dazu in der Lage sein -mit der hauseigenen Entwicklung-, verschiedenste IoT - Kundenlösungen zielgerichtet und effizient umzusetzen. Die Firma JUMO wird in diesem Prozess von kompetenten Partnern unterstützt, deren Kernkompetenz in Cloud-Plattformen und Cloud-Dienstleistungen liegt. Wir freuen uns daher auf die Zukunft und auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Placeholder photo portrait format
Weltweit die Daten im Dashboard sehen
Placeholder full size format

Den Weg der Digitalisierung gemeinsam beschreiten.

Bild Messeorganisator/-in

Nico Müller

Produktmanager

Telefon

0661 60032879 Gesprächstermin vereinbaren