More than sensors+automation
Suche

JUMO mTRON T "Analysemodul"

Kontaktformular
Kontakt
Anrede
Frau
Herr
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Niederlassung
1) Wie viele Sensoren sollten pro Modul angeschlossen werden können?
(Anzahl pH/Redox - Sensoren / Anzahl Lf-Sensoren)?
2) Benötigt das Modul eigene Ausgänge (z. B. Alarm- oder Regelfunktion)?
3) Sollte das Modul die bekannte, autarke Reglerfunktion unterstützen?
Ja
Nein
4) Wo sollte die Kalibrierfunktion für den Sensor abgelegt und gestartet werden können?
5) Weitere gewünschte Funktionen?
6) Wie schätzen Sie den Marktpreis in € für das von Ihnen in Punkt 1 bis 5
spezifizierte Produkt in Ihrem Land ein?
7) Bitte benennen Sie Ihnen bereits bekannte potentielle Anwendungsfälle (Branche
anhand des JUMO Branchenschlüssels auswählen mit kurzer, konkreter
Applikationsbeschreibung).
8) Wie groß schätzen Sie das Marktvolumen für das von Ihnen in Punkt 1 bis 5
spezifizierte Modul in Ihrem Land ein (Stückzahl pro Jahr)?
9) Denken Sie, dass sich Ihre Verkaufschancen für unser bestehendes JUMO
mTRON T System durch die Erweiterung mit dem direkten Anschluss
der o. g. Messgrößen erhöhen wird?
10) Welche weiteren analytischen Messgrößen neben pH/Redox und
Leitfähigkeit sollten durch das „Anaylsemodul“ gegebenfalls unterstützt werden?
11) Bitte teilen Sie uns abschließend weitere Wünsche/Anregungen/Ideen mit.
Mit meiner Anfrage willige ich ein, das meine Daten gespeichert werden. Ich kann die Speicherung meiner Daten jederzeit widerrufen.
Ich bin bis auf Widerruf damit einverstanden, dass die JUMO GmbH & Co.KG meine hier angegebenen Daten speichert und mich zu Informationszwecken kontaktiert.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

Mit Ihrer Anfrage stellen Sie uns eine Aufgabe, die wir zu Ihrer Zufriedenheit erfüllen möchten. Die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden gespeichert.
Um Ihre Anfrage zufriedenstellend zu bearbeiten ist es notwendig alle vorhandenen Felder auszufüllen (nur die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder)
Wir setzen Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für den Versand des Newsletters ein. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Insbesondere geben wir keine Daten an Dritte weiter. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt uns vorbehalten.