More than sensors+automation
Suche

JUMO mTRON T "Analysemodul"

Kontaktformular
Kontakt
Anrede
Frau
Herr
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Niederlassung
1) Wie viele Sensoren sollten pro Modul angeschlossen werden können?
(Anzahl pH/Redox - Sensoren / Anzahl Lf-Sensoren)?
2) Benötigt das Modul eigene Ausgänge (z. B. Alarm- oder Regelfunktion)?
3) Sollte das Modul die bekannte, autarke Reglerfunktion unterstützen?
Ja
Nein
4) Wo sollte die Kalibrierfunktion für den Sensor abgelegt und gestartet werden können?
5) Weitere gewünschte Funktionen?
6) Wie schätzen Sie den Marktpreis in € für das von Ihnen in Punkt 1 bis 5
spezifizierte Produkt in Ihrem Land ein?
7) Bitte benennen Sie Ihnen bereits bekannte potentielle Anwendungsfälle (Branche
anhand des JUMO Branchenschlüssels auswählen mit kurzer, konkreter
Applikationsbeschreibung).
8) Wie groß schätzen Sie das Marktvolumen für das von Ihnen in Punkt 1 bis 5
spezifizierte Modul in Ihrem Land ein (Stückzahl pro Jahr)?
9) Denken Sie, dass sich Ihre Verkaufschancen für unser bestehendes JUMO
mTRON T System durch die Erweiterung mit dem direkten Anschluss
der o. g. Messgrößen erhöhen wird?
10) Welche weiteren analytischen Messgrößen neben pH/Redox und
Leitfähigkeit sollten durch das „Anaylsemodul“ gegebenfalls unterstützt werden?
11) Bitte teilen Sie uns abschließend weitere Wünsche/Anregungen/Ideen mit.