More than sensors+automation
Suche

Obsoleszenz-Management

Die Produktverfügbarkeit von Halbleitern ist in der Regel wesentlich kürzer als der Produktlebenszyklus der elektronischen Baugruppe. Als Folge dessen sind elektronische Komponenten teilweise nicht mehr verfügbar, um ein Produkt oder System aufrecht zu erhalten.

Hersteller elektrischer Systeme müssen sich diesen Herausforderungen stellen. Ein Schritt um diese Herausforderungen zu lösen stellt ein strategisches Obsoleszenz-Management dar. Mit Hilfe dieser Art des Risikomanagements wird diesen Anforderungen entgegengewirkt. Wir unterscheiden zwischen strategischem, pro- und reaktivem Obsoleszenz-Management.

Unser Obsoleszenz-Management umfasst eine kontinuierliche Überwachung der Baugruppen im Hinblick auf Änderungen und Abkündigungen. Des Weiteren sind wir in der Lage vor dem Design-In einer Komponente die Langzeitverfügbarkeit zu prognostizieren.