More than sensors+automation
Suche

Maischen

Beim Maischen wird das geschrotete Malz mit Wasser vermischt. Anschliessend durchläuft diese Mischung ein Temperatur- Zeit - Programm bei dem die im Malz enthaltene Stärke durch Enzyme zu Zucker abgebaut wird.

Temperatursteuerung des Maischeprogramms mit dem JUMO IMAGO 500

Die für das Maischen wichtigen Parameter (Temperatur und Zeit) werden vom JUMO IMAGO 500 optimal gesteuert und mit dem Registriergerät JUMO LOGOSCREEN nt zuverlässig dokumentiert.
Die beim Mälzen gebildeten Enzyme bauen hier die Stärke aus der Gerste zu Zucker ab. Da die Enzyme sehr temperaturempfindlich sind, ist es von großer Bedeutung eine zuverlässige und schnell ansprechende Temperaturmessung zu haben, wie zum Beispiel mit dem Einschraub-Widerstandsthermometer mit Anschlusskopf und verjüngter Messspitze für schnellere Ansprechzeiten.